Weitere Suchergebnisse zu "Amazon":
 Aktien      Futures    


Amazon.com: Spannender Wochenschluss - Chartanalyse




13.05.22 09:28
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Amazon.com: Spannender Wochenschluss - Chartanalyse

Die Korrektur bei der Amazon-Aktie (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, NASDAQ-Symbol: AMZN) hat sich in dieser Woche fortgesetzt, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Nach einem schwachen Start bei 2.055 USD seien die Notierungen gestern bis auf 2.048 USD abgerutscht - das sei der niedrigste Stand seit dem 13. April 2020 gewesen. Direkt an der Volumenkante seien die Kurse jedoch nach oben gedreht und hätten zu einer Tagesumkehr angesetzt. Am Ende habe ein Plus von 1,5% zu Buche gestanden, wobei die Aktie ausgehend vom Tagestief sogar 4,4% zugelegt habe. Am heutigen Freitag würden sich die Blicke aber vor allem auf das große Bild richten, denn per Wochenschluss gelte es, eine wichtige Auffangzone zu verteidigen.

Ausblick: Seit dem Top vom 29. März bei 3.417 USD hätten die Kurse in der Spitze rund 40% an Wert verloren. Würden die Papiere heute unterhalb von 2.295 USD aus dem Handel gehen, wäre es für die Amazon-Aktie zudem die siebte Verlustwoche in Folge, in denen eine ganze Reihe charttechnischer Unterstützungen unterboten worden sei.

Das Long-Szenario: Um den Ausverkauf zu stoppen, sollten die Notierungen (idealerweise per Wochenschluss) zunächst über das Vor-Corona-Top bei 2.186 USD steigen. Diese markante Chartmarke bilde im großen Bild zusammen mit der 2018er Aufwärtstrendgerade derzeit einen Doppelwiderstand. Gelinge der Re-Break, könnte die mittlerweile als "kurzfristig technisch überverkauft" einzustufende Situation eine Erholung bis zur Volumenspitze bei 2.390 USD ermöglichen. Könnten die Kurse auch diese Hürde überbieten, ließe sich von der 2.500er Marke eine symbolische Bremswirkung ableiten, bevor ab 2.615 USD das massive Gap vom 29. April warte.

Das Short-Szenario: Werde der Rückfall unter das Vor-Corona-Hoch heute per Wochenschluss bestätigt, müsste in den kommenden Tagen genau auf das 2018er Top bei 2.051 USD und das 2019er Hoch bei 2.036 USD geachtet werden. Dabei gelte es, einen Dip auf die psychologisch bedeutende 2.000er Marke einzukalkulieren. Sollten die Kurse auch dort keinen Halt finden, wäre eine Ausweitung der Verkäufe bis zum Volumenmaximum der vergangenen vier Jahre möglich. Dieses sei im Bereich von 1.780/1.770 USD zustande gekommen, wobei die Balken im Histogramm bereits ab 1.950 USD deutlich zunehmen und so für eine mögliche Stützkraft sorgen könnten. (Analyse vom 13.05.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Amazon.com-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
2.093,50 EUR +1,55% (13.05.2022, 09:19)

XETRA-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
2.089,00 EUR -0,14% (13.05.2022, 09:04)

NASDAQ-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
2.138,36 USD +1,47% (12.05.2022)

ISIN Amazon.com-Aktie:
US0231351067

WKN Amazon.com-Aktie:
906866

Ticker-Symbol Amazon.com-Aktie:
AMZ

NASDAQ-Symbol Amazon.com-Aktie:
AMZN

Kurzprofil Amazon.com Inc.:

Amazon.com Inc. (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, NASDAQ-Symbol: AMZN) ist ein international führender Online-Versandhändler. Bei Amazon finden Käufer neue und gebrauchte Waren aus beinahe allen Bereichen der Konsumgüterindustrie. Bücher, Musik, DVDs, Elektronikprodukte, Fotos, Digitale Downloads, Software, PC- und Videospiele werden ebenso angeboten wie Geräte für Küche, Haus und Garten, Spielwaren, Sport- und Freizeitartikel, Schuhe und Schmuck, Gesundheits- und Kosmetikprodukte, Kleidung, Autos, Lebensmittel und Zeitschriften. Dabei werden nicht alle Produkte von Amazon selbst verkauft. Auch private und gewerbliche Verkäufer können ihre Produkte über das Onlineversandhaus anbieten.

Darüber hinaus umfasst das Angebot des Online-Händlers noch zahlreiche weitere Produkte und Leistungen. Dazu gehört unter anderem der portable Reader Kindle sowie das Video-on-Demand-Angebot über Amazon Prime Video oder der Streaming-Service Fire TV. Außerdem führt das Unternehmen die Cloud-Plattform Amazon Web Services (AWS), das Spracherkennungssystem Echo oder die Tablet-Reihe Fire. Über AmazonFresh können Kunden frische Lebensmittel online bestellen.

Außerdem umfasst das Angebot des Online-Händlers noch zahlreiche weitere Produkte und Leistungen. Dazu gehört unter anderem der portable Reader Kindle, auf dem Bücher, Magazine, Zeitschriften oder persönliche Dokumente heruntergeladen und gelesen werden können, sowie das Video-on-Demand-Angebot über Amazon Prime Video oder der Streaming-Service Fire TV. Außerdem führt das Unternehmen die Cloud-Plattform Amazon Web Services, das Spracherkennungssystem Echo oder die Tablet-Reihe Fire. Über AmazonFresh können Kunden frische Lebensmittel online bestellen. (13.05.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Amazon


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2.151,82 $ 2.146,38 $ 5,44 $ +0,25% 20.05./23:40
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0231351067 906866 3.772 $ 2.049 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2.038 € +0,59%  20.05.22
Stuttgart 2.040 € +0,47%  20.05.22
NYSE 2.152,15 $ +0,29%  20.05.22
Nasdaq 2.151,82 $ +0,25%  20.05.22
Hannover 2.058 € +0,17%  20.05.22
AMEX 2.141,78 $ -0,35%  20.05.22
Xetra 2.046 € -0,78%  20.05.22
Berlin 2.036,5 € -1,24%  20.05.22
München 1.998 € -1,70%  20.05.22
Düsseldorf 2.000 € -1,91%  20.05.22
Frankfurt 2.001 € -2,08%  20.05.22
Hamburg 1.997,6 € -2,93%  20.05.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
3111 Amazon.com - Es ist Zeit zum. 21.05.22
10 US0231351067 - Amazon 03.05.22
394 Short auf Amazon? 25.04.21
10 'New' Pacific Century CyberWo. 25.04.21
  +++Morgenbericht mit Termine. 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...