Weitere Suchergebnisse zu "Amazon":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Amazon.com: Potenzielle Kaufzone rückt näher - Chartanalyse




30.05.19 08:40
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Amazon.com: Potenzielle Kaufzone rückt näher - Chartanalyse

Mit dem Ausbruch über die Marke von 1.736 USD und anschließend auch den Widerstand bei 1.784 USD gelang den Aktien von Amazon.com (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, Nasdaq-Symbol: AMZN) im März 2019 die mittelfristige charttechnische Wende, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Zuvor habe der Titel Bullen wie Bären gleichermaßen auf die Folter gespannt und sei über Wochen hochvolatil seitwärts gelaufen. Das ableitbare Aufwärtspotenzial bis zum Allzeithoch bei 2.055 USD hätten die Käufer in der Folge aber nicht vollends ausgeschöpft. Bereits bei 1.964 USD sei der Wert in eine Konsolidierung gekippt, die bis dato anhalte.

Ausblick: Für Anleger, die die Kursrally des Tech-Schwergewichts in den vergangenen Monaten verpasst hätten, würden sich nun wieder interessante Chancen ergeben. Zwar könnte die Verschnaufpause noch etwas anhalten. Wichtige Supports, von denen aus wieder die Wende hin zur Oberseite gelingen könne, seien aber nicht mehr weit entfernt.

Die Long-Szenarien: Bis zum Ausbruchsniveau bei 1.784 USD beispielsweise würden nur mehr gut 35 USD fehlen. Sollte dieses Kursniveau erreicht werden, gelte es, die Aktien auf Umkehr-Signale zu untersuchen. Dabei stelle die Marke von 1.845 USD ein erstes Aufwärtsziel dar. Bei rund 1.875 USD verlaufe der kurzfristige Abwärtstrend. Könnten die Aktien auch diesen hinter sich lassen, wäre das Hoch bei 1.964 USD wieder erreichbar. Ein Ausbruch darüber würde final den Weg zum Allzeithoch bei 2.055 USD ebnen.

Die Short-Szenarien: Kurzfristig sollte man durchaus mit weiter nachgebenden Kursen rechnen. Würden die Bullen dabei die Chance auslassen, den Wert bei 1.784 USD zu stabilisieren, müsste man sich tiefer nach weiteren Supports umsehen. Dabei biete sich eine Kreuzunterstützung im Chart als Wendepunkt an, die sich aus dem Ausbruchsniveau bei 1.736 USD und dem EMA200 ableite, der in Kürze in diesem Bereich auftreffen werde. Zumindest eine kurzfristige Gegenreaktion wäre ausgehend von dieser Marke zu erwarten.

Würden die Aktien von Amazon dagegen weiter zurückfallen, würden sich die nächsten Ziele bei 1.656 und 1.566 USD ergeben. Sollte letztere Marke brechen, wäre eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung seit Dezember erst einmal als sehr unwahrscheinlich anzusehen. (Analyse vom 30.05.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Amazon.com-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
1.639,4 Euro +0,26% (30.05.2019, 08:43)

XETRA-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
1.631,4 Euro (29.05.2019)

Nasdaq-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
1.819,19 USD (29.05.2019)

ISIN Amazon.com-Aktie:
US0231351067

WKN Amazon.com-Aktie:
906866

Ticker-Symbol Amazon.com-Aktie Deutschland:
AMZ

Nasdaq Ticker-Symbol Amazon.com-Aktie:
AMZN

Kurzprofil Amazon.com:

Amazon.com Inc. (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, Nasdaq-Symbol: AMZN) ist einer der führenden Anbieter im Bereich E-Commerce und gehört zu den Fortune-500-Unternehmen. Die Firma hat ihren Sitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington. Seit Gründung des Unternehmens durch Jeff Bezos 1995 wurde das Produktangebot kontinuierlich erweitert und ein weltweites Netz von Logistik- und Kundenservice-Zentren aufgebaut. In zahlreichen Ländern ist Amazon mit eigenen Websites vertreten. Heute kann man bei Amazon von Büchern und elektronischen Geräten bis hin zu Tennisschlägern und Diamantschmuck alles kaufen. Amazon verfügt über Websiten in den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, Japan, China und Brasilien und betreibt über 69 Logistikzentren in aller Welt mit einer Gesamtfläche von über sechzehn Millionen Quadratmetern. (30.05.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Amazon


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.821,5 $ 1.821,5 $ -   $ 0,00% 20.09./01:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0231351067 906866 2.036 $ 1.307 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1.649,4 € +0,10%  19.09.19
Frankfurt 1.655,2 € +1,35%  19.09.19
Xetra 1.657 € +1,14%  19.09.19
Stuttgart 1.645,4 € +0,93%  19.09.19
Berlin 1.647 € +0,87%  19.09.19
Hamburg 1.656,2 € +0,75%  19.09.19
Düsseldorf 1.654,6 € +0,57%  19.09.19
NYSE 1.821,15 $ +0,20%  19.09.19
Nasdaq 1.821,5 $ 0,00%  19.09.19
AMEX 1.822,17 $ 0,00%  19.09.19
Hannover 1.642 € -0,18%  19.09.19
München 1.638,2 € -0,70%  19.09.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
951 Amazon.com - Es ist Zeit zum. 17.09.19
16 Amazon legt los 28.03.19
392 Short auf Amazon? 11.01.19
8 Löschung 08.02.18
15 Löschung 03.08.17
RSS Feeds




Bitte warten...