Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Feingold-Research

Amazon, Total, Apple – die Favoriten im Oktober




11.11.19 09:29
Feingold-Research

Der Oktober war an der Börse weder sehr gut noch ganz schlecht, so lässt es sich vielleicht auf den Punkt bringen. Kein “Goldener Oktober aber doch ein vergoldeter Monat. Denn der Dax brachte immerhin ein Plus von 3,53 Prozent, weniger als der Vormonat September, der noch mit 4,09 Prozent zu Buche schlug. Aber wesentlich besser als der schlechteste Börsenmonat Mai, der satte 5 Prozent im Minus lag. Oder im Vergleich zum Oktober vergangenen Jahres, der mit über 6,5 Prozent Minus aufwartete. Spitzenreiter München BELIEBTESTER TITEL AN DER BÖRSE MÜNCHEN IM OKTOBER: DIE ALLIANZ Konzentrieren wir uns nur auf den Umsatz in deutschen Aktien, hatten unsere Anleger im Oktober ganz eindeutig den Dax im Visier: Die zehn meistgehandelten Titel sind ausschließlich aus diesem Index gewählt! Erst bei den folgenden zehn sind mit BioNTech, Endor, Biofrontera, Agrob Immobilien (VZO) sowie Osram Licht auch weitere Unternehmen zu finden. An der Spitze dieser meistgehandelten deutschen Aktien lag die Allianz, gefolgt von Wirecard und der Münchner Rückversicherung - Münchner Werte lagen also an der Börse München ganz vorne, was aber eher eine Ausnahme als die Regel darstellt! Komplettiert wurde der Home Bias Munic noch durch Siemens auf Rang 4, dann kommen schon BASF, traditionell einer der beliebtesten Werte an der Börse München, sowie Daimler, SAP, Deutsche Post, Volkswagen und Infineon. Im September war die Reihenfolge noch ein wenig anders, denn da hatte sich Wirecard an die Spitze gespielt, gefolgt von Allianz und BASF. Außerdem unter den ersten Zehn waren da noch Bayer und United Internet. Deutsche Aktien machen nur die Hälfte aus REGELMÄSSIG WEIT VORNE IN DER BELIEBTHEITSSKALA DER ANLEGER: AMAZON Ist der Home Bias also weiterhin evident, legen deutsche Anleger überwiegend in deutsche Titel an? Nein, denn beim gesamten Handel in Aktien lag das Volumen im Oktober ziemlich genau bei der Hälfte: 50,13 Prozent wurde in deutsche Titel investiert. Das ist eher niedrig, denn im September waren es nur 46,67 Prozent, die in deutsche Aktien flossen. Kein Wunder, ist die Börse München doch traditionell für ihr Knowhow in ausländischen Titeln bekannt. Wobei sich die Reihenfolge der beliebtesten Länder nicht geändert hat. In beiden Monaten lagen die USA mit Abstand an der Spitze (21,3 Prozent im Oktober und 26,9 Prozent im September), gefolgt von Kanada, Niederlande, Frankreich und Belgien. Nehmen wir also alle an der Börse München gehandelten Aktien in die Untersuchung auf, schieben sich unter die zehn beliebtesten Aktien noch zwei ausländische Titel: An Position 7 Microsoft und an Position 8 die schwedische Powercell. In der nächsten Zehnerkohorte finden sich dann noch die Schneider Electric (11), Total (13) und Danone (15) aus Frankreich sowie Amazon (12), Texas Instruments (16), Berkshire Hathaway (18) und Apple (19) aus den USA. Der gefürchtete Home Bias ist unter unseren Anlegern also wenig vertreten, wenn auch die weltpolitisch unsichere Lage vielleicht dazu geführt hat, dass sie sich im Oktober wieder mehr den heimischen Werten zugewandt haben. Bleibt abzuwarten, wie sich der November entwickelt, nachdem der DAX weiter gut läuft, aber auch international durch die Annäherung von China und den USA sich vielleicht wieder gute Chancen bieten. Quelle: Börse München
powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Amazon


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
264,92 $ 263,80 $ 1,12 $ +0,42% 05.12./20:09
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 268,25 $ 142,00 $
Werte im Artikel
264,92 plus
+0,42%
47,44 minus
-0,09%
1.748 minus
-0,88%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
239,20 € +1,18%  20:24
Hamburg 237,10 € +0,74%  16:43
Stuttgart 238,65 € +0,48%  20:00
NYSE 264,91 $ +0,48%  20:09
AMEX 264,92 $ +0,45%  20:08
Frankfurt 237,75 € +0,44%  18:35
Nasdaq 264,92 $ +0,42%  20:09
Düsseldorf 237,50 € +0,36%  17:05
Berlin 237,40 € +0,23%  11:40
Xetra 237,80 € +0,21%  17:35
Hannover 237,70 € +0,06%  12:27
München 237,25 € -0,08%  16:46
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
37386 Apple , das erste Billione-MK U. 30.11.19
20180 Apple Inc. - Die Story geht w. 12.11.19
377 Apple`s MK ist völlig übertriebe. 04.11.19
7072 Apple Short Only 18.10.19
25 Meine Morphosys-Analyse 31.05.19
RSS Feeds




Bitte warten...