Weitere Suchergebnisse zu "Amadeus IT Group":
 Aktien      Futures    


Amadeus IT: Drastische Umsatzrückgänge auch im Sommerquartal - Aktienanalyse




27.11.20 15:47
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Amadeus IT-Aktienanalyse von Analyst Wolfgang Donie von der Nord LB:

Wolfgang Donie, Aktienanalyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Verkauf der Aktie der Amadeus IT Group (ISIN: ES0109067019, WKN: A1CXN0, Ticker-Symbol: AI3A).

Trotz teilweise gelockerter Reiseeinschränkungen sei auch das dritte Quartal des GJ 2020 drastisch hinter dem Vorjahr zurückgeblieben. Der Konzernumsatz habe mit EUR 418,6 Mio. um 70,1% unter dem Vorjahreswert von EUR 1.402 Mio. gelegen. Nach 9M habe sich der Umsatz auf EUR 1.700 Mio. (Vj.: EUR 4.229 Mio.; -59,8%) belaufen. Das EBITDA habe in Q3 mit EUR 2,1 Mio. (Vj.: EUR 566,6 Mio.) nahe der Nullgrenze gelegen und sich damit gegenüber Q2 (EUR -155,4 Mio.) verbessert gezeigt. Nach 9M seien dank eines noch weniger stark belasteten Q1 EUR 196,2 Mio. (Vj.: EUR 1.751 Mio.) ausgewiesen worden. Auch das EBIT habe sich gegenüber dem Vorquartal (Q2: EUR -394,5 Mio.) verbessert, sei mit EUR -218,5 Mio. (Vj.: EUR 361,7 Mio.) aber deutlich negativ geblieben.

Im Jahresverlauf habe sich ein EBIT von EUR -488,5 Mio. (Vj.: EUR 1.161 Mio.) ergeben. Unter dem Strich habe sich ein Konzernergebnis von EUR -159,5 Mio. (Vj.: EUR 291,9 Mio.) in Q3 bzw. EUR -356,4 Mio. (Vj.: 886,3 Mio.) nach 9M ergeben. Dies habe einem Ergebnis je Aktie von EUR -0,35 (Q3; Vj.: EUR 0,68) bzw. EUR -0,80 (9M; Vj.: EUR 2,06) entsprochen. Die verfügbare Liquidität sei per 30. September auf EUR 4,2 Mrd. beziffert worden. Die bis 2021 geplante dauerhafte Fixkostenreduktion von rund EUR 550 Mio. sei im bisherigen Geschäftsjahresverlauf 2020 bereits mit EUR 310,3 Mio. (Q3: EUR 144,2 Mio.) umgesetzt worden. In diesem Zusammenhang seien Restrukturierungskosten von bislang EUR 75,8 Mio. verbucht worden.

Wie der gesamte Reise- und Luftfahrtbereich leide Amadeus sehr stark unter den zuletzt wieder verstärkten Pandemie-bedingten Einschränkungen. Positive Meldungen hinsichtlich der Impfstoffentwicklung hätten zuletzt zu einer Kurseuphorie geführt, die in Bezug auf die tatsächliche Entwicklung des Reiseverkehrs trotz positiv anzunehmender Effekte übertrieben scheine. Das Erreichen des Vorkrisenniveaus dürfte Amadeus IT nach Einschätzung des Analysten frühestens 2023 gelingen, und dies auch nur mit Marktanteilsgewinnen.

Wolfgang Donie, Aktienanalyst der Nord LB, hebt sein Kursziel aufgrund der Impfstoffnews von EUR 46,00 auf EUR 52,00 an, senkt sein Rating für die Amadeus IT-Aktie auf dem derzeitigen Kursniveau aber gleichzeitig von "halten" auf "verkaufen". (Analyse vom 27.11.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "Amadeus IT Group": Keine vorhanden.

Börsenplätze Amadeus IT-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Amadeus IT-Aktie:
59,88 EUR -1,06% (27.11.2020, 15:18)

Börse Frankfurt-Aktienkurs Amadeus IT-Aktie:
59,94 EUR -1,74% (27.11.2020, 11:34)

ISIN Amadeus IT-Aktie:
ES0109067019

WKN Amadeus IT-Aktie:
A1CXN0

Ticker-Symbol Amadeus IT-Aktie:
AI3A

Kurzprofil Amadeus IT Group:

Die Amadeus IT Group (ISIN: ES0109067019, WKN: A1CXN0, Ticker-Symbol: AI3A) ist ein IT-Dienstleister, der sich auf die Abwicklung von IT-Transaktionen im Tourismus spezialisiert hat. Mit seinen Lösungen bedient der Konzern Reiseanbieter (Fluggesellschaften, Billigflieger, Hotels, Bahngesellschaften, Kreuzfahrtanbieter, Fährenbetreiber, Autovermieter und Touranbieter) und Reisebüros. Die Gesellschaft agiert dabei als weltweites Netzwerk, das Reiseanbieter, Reisebüros und Reisende über eine hoch effiziente Abwicklungsplattform miteinander verbindet und so die Distribution von Reiseangeboten ermöglicht. Mit seinem umfassenden Portfolio an IT-Lösungen automatisiert Amadeus IT zugleich sensible Geschäftsprozesse wie Reservierung, Bestandsverwaltung und Transaktionen für Reiseanbieter. (27.11.2020/ac/a/a)







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
56,75 $ 54,35 $ 2,40 $ +4,42% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
ES0109067019 A1CXN0 74,25 $ 51,48 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
51,62 € -1,79%  17:56
Nasdaq OTC Other 56,75 $ +4,42%  01.07.22
Xetra 55,76 € 0,00%  17:35
Hamburg 52,82 € -0,26%  08:01
Hannover 52,82 € -0,26%  08:01
München 52,74 € -0,38%  08:06
Berlin 52,72 € -0,38%  08:03
Stuttgart 52,78 € -0,42%  08:01
Düsseldorf 51,54 € -1,57%  18:00
Frankfurt 51,38 € -2,91%  16:22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...