Erweiterte Funktionen


Aluminium: Vor allem China dürfte die Richtung vorgeben




14.01.22 16:41
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Die Rally setzt sich fort; nachdem Aluminium bereits Ende 2021 kräftig zulegte, präsentiert sich das Industriemetall auch zu Jahresbeginn 2022 recht robust, so die Analysten der BNP Paribas in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly".

Vor allem der Wechsel von einem Angebotsüberhang im vergangenen Jahr zu einem Angebotsdefizit dürfte Aluminium stützen. Ein Grund: Chinas Energieknappheit habe die Produktion belastet. Da das Reich der Mitte für rund 60 Prozent des weltweiten Aluminium-Angebots stehe, seien die Auswirkungen deutlich ausgefallen.

Experten würden davon ausgehen, dass China auch in den ersten Monaten des Jahres 2022 viele stillgelegte Kapazitäten nicht wieder hochfahren werde. Hintergrund seien auch die Olympischen Winterspiele im Februar in Peking. Man erwarte, dass das Land seine wenigen internationalen Gäste auch mit sauberer Luft beeindrucken wolle.

Aber auch unabhängig von den Spielen beeinflusse die Klimapolitik Chinas den Aluminiumpreis. Erst kürzlich habe Peking Preisrabatte für energiehungrige Industrien gestrichen. Und: Da bei der Aluminiumproduktion die Energie einen Großteil der Kosten ausmache, könnten viele Aluminiumhütten unrentabel geworden sein und als Anbieter in Zukunft wegfallen.

Der Aluminiumpreis könnte daher auch weiterhin solide unterstützt sein. Da auch die Nachfrage nach dem Industriemetall steige und mit einer Entwicklung der Corona-Lage von der Pandemie hin zur Endemie auch weiter zunehmen dürfte, könnte der Aluminiumpreis durchaus noch Luft nach oben haben. Aluminium sei damit auch ein Profiteur der Klimamaßnahmen, die idealerweise nicht nur in Deutschland durchgeführt würden, sondern überall auf der Welt. (14.01.2022/ac/a/m)







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...