Alphabet: Längst kein reines Internet-Unternehmen mehr - Aktienanalyse




12.05.22 17:55
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Alphabet-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Emil Jusifov vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die A-Aktie von Alphabet Inc. (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Ticker-Symbol: ABEA, NASDAQ-Symbol: GOOGL) unter die Lupe.

Alphabet sei schon längst kein reines Internet-Unternehmen mehr. Der US-Konzern entwickele beispielsweise das am meisten verbreitete Mobile-Betriebssystem Android und verkauft eigene Smartphones. Nun solle das Hardware-Angebot von Alphabet erweitert werden. Dies habe das Unternehmen gestern im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz I/O mitgeteilt.

Besonders bemerkenswert: Die Tochter Google wolle im Herbst eine smarte Uhr, die Pixel Watch, herausbringen und damit keinem Geringeren als Apple Konkurrenz machen. Die Uhr solle nur mit dem Android-Betriebssystem Wear OS kompatibel sein und ähnliche Features wie das Konkurrenzprodukt von Apple enthalten. Neben der Pixel Watch sollten im Herbst das neue Pixel 6a, Pixel 7 sowie neue Kopfhörer auf den Markt kommen.

Auch wenn Alphabet immer noch die meisten Einnahmen mit seinem Werbegeschäft generiere, werde die Hardwaresparte für den Konzern immer wichtiger. Im letzten Quartal seien 8,16 Mrd. USD (+22% im Vorjahresvergleich) von 61,24 Mrd. USD der Gesamtumsätze auf Bereiche außerhalb des Werbegeschäfts entfallen. Die Pixel Watch dürfte dieses starke Wachstum weiter antreiben. Anleger sollten bei Alphabet an Bord bleiben, so Emil Jusifov vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 12.05.2022)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hie­rauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Alphabet

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Alphabet-Aktie

Tradegate-Aktienkurs Alphabet-Aktie:
2.165,50 EUR +0,21% (12.05.2022, 17:48)

XETRA-Aktienkurs Alphabet-Aktie:
2.171,50 EUR -0,48% (12.05.2022, 17:35)

NASDAQ-Aktienkurs Alphabet-Aktie:
2.258,195 USD -0,61% (12.05.2022, 17:35)

ISIN Alphabet-Aktie:
US02079K3059

WKN Alphabet-Aktie:
A14Y6F

Ticker-Symbol Alphabet-Aktie:
ABEA

NASDAQ-Symbol Alphabet-Aktie:
GOOGL

Kurzprofil Alphabet Inc.:

Alphabet Inc. (vormals Google Inc.) (ISIN: US02079K3059, WKN: A14Y6F, Ticker-Symbol: ABEA, NASDAQ-Symbol: GOOGL) ist eine global agierende Holding, die unter ihrem Dach verschiedene Tochterunternehmen verwaltet. Die größte davon ist Google - die Online-Suchmaschine wird weltweit am häufigsten verwendet und wird in über 130 verschiedenen Sprachen angeboten. Zu den angebotenen Applikationen gehören beispielsweise der Emaildienst Google Mail, die Social-Network-Plattform Google+ und der Webbrowser Google Chrome. Das geografische Produktangebot umfasst den Kartendienst Google Maps, den Locationdienst Google Local Search und die Satellitenkarten von Google Earth, für welche der Konzern gezielt Reiseratgeber aufkauft. Über die Anwendung Indoor-Maps können Innenraumkarten für Flughäfen, Museen, Einkaufszentren und Veranstaltungshallen eingesehen werden.

Außerdem ist das Unternehmen im Hard- und Softwaremarkt für Smartphones und Tabletcomputer aktiv, welche es mit dem Betriebssystem Android und eigenen Smartphones wie dem Nexus bedient. Die Innovationen des Unternehmens in der Suchmaschinen-, Smartphone- und Internetwerbungsindustrie haben Google zu einer der bekanntesten Marken weltweit gemacht. Zur Alphabet-Holding zählen außerdem das Bio-Unternehmen Calico oder das Technologieunternehmen NestLabs.

Im Oktober 2015 wurde der Konzern Alphabet gegründet und löste damit den bestehenden Namen Google ab - dadurch sollen die einzelnen Unternehmensteile wie das Web-Geschäft (weiterhin unter dem Namen Google) oder die Entwicklung selbstfahrender Autos unabhängiger als einzelne Tochtergesellschaften arbeiten. Die Google-Aktien wurden bei diesem Vorgang zu Alphabet-Aktien umgewandelt. (12.05.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Alphabet A


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2.156,27 $ 2.207,68 $ -51,41 $ -2,33% 20.05./18:05
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US02079K3059 A14Y6F 3.029 $ 2.156 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2.028 € -2,69%  18:20
München 2.109 € +0,74%  08:02
Hamburg 2.111,5 € -0,17%  13:19
Berlin 2.111,5 € -0,59%  12:23
Hannover 2.111,5 € -0,64%  13:31
Stuttgart 2.044 € -2,01%  17:58
AMEX 2.168,05 $ -2,01%  17:27
Nasdaq 2.156,27 $ -2,33%  18:05
Frankfurt 2.041 € -2,34%  18:02
NYSE 2.156,12 $ -2,44%  18:02
Düsseldorf 2.041,5 € -2,65%  18:00
Xetra 2.054 € -2,65%  17:35
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...