Weitere Suchergebnisse zu "Alphabet C":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Walter Kozubek

Alphabet C-Calls mit 83%-Chance bei Erreichen des Allzeithochs




04.02.20 10:30
Walter Kozubek

Laut Analyse von www.godmode-trader.de entwickelte sich die Aktie des Google-Mutterkonzerns Alphabet C (ISIN: US02079K1079) innerhalb einer langfristigen Rally nach dem Hoch im Juli 2018 bei 1.273,89 USD seitwärts. Nachdem die Aktie im November 2019 nach oben hin ausbrach, markierte sie am 22.1.20 bei 1.503,21 USD ein neues Allzeithoch. Nach einem Rückfall auf 1.426,02 USD nahm die Aktie wieder das Allzeithoch ins Visier, konnte dieses aber nicht mehr erreichen.


Nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen, die beim Gewinn je Aktie mit 15,35 USD die Analystenerwartungen übertrafen, aber beim Umsatz mit 46,08 Milliarden USD statt den prognostizierten 46,94 Milliarden USD unter den Erwartungen blieben, brach der Aktienkurs nach dem gestrigen Schlusskurs von 1.485,94 USD um 60,94 USD um bis 4,10 Prozent ein.


Hält die Unterstützung bei 1.426,02 USD, dann könnte die Aktie, deren übergeordnetes Chartbild nach wie vor bullish ist, einen Anstieg in die Richtung von 1.713 USD vollziehen. Hält die Unterstützung nicht, dann könnte die Aktie vor einem weiteren Kursanstieg auf bis zu 1.335 USD zurückfallen.


Risikobereite Anleger mit der Marktmeinung, dass die Unterstützung bei der Alphabet C-Aktie nach dem nachbörslichen Kurseinbruch halten wird und die Aktie in den nächsten Wochen wieder das alte Allzeithoch bei 1.503 USD erreichen wird, könnten eine Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 1.384,9543 USD 


Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Alphabet C-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 1.384,9543 USD, BV 0,1, ISIN: DE000MC5SK64, wurde bei der Kursindikation der Alphabet C-Aktie von 1.438,43 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,105 USD mit 0,55 - 0,58 Euro taxiert.


Unter den aktuellen Marktbedingungen verfügt der Turbo-Call über eine Hebelwirkung von 26,63, die sich naturgemäß bei einem Kursanstieg des Basiswertes kontinuierlich verringert.


Gelingt es der Alphabet C-Aktie in absehbarer Zeit, wieder um 4,5 Prozent auf das alte Allzeithoch bei 1.503 USD anzusteigen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,06 Euro (+83 Prozent) erhöhen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Alphabet C-Aktien oder von Hebelprodukten auf Alphabet C-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.110,71 $ 1.102,49 $ 8,22 $ +0,75% 27.03./23:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US02079K1079 A14Y6H 1.532 $ 1.014 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1.000 € +0,16%  27.03.20
Hannover 1.017 € +0,99%  27.03.20
Nasdaq 1.110,71 $ +0,75%  27.03.20
NYSE 1.110,64 $ +0,72%  27.03.20
Berlin 1.028,2 € +0,33%  27.03.20
Hamburg 1.028,2 € +0,19%  27.03.20
München 1.030 € -1,06%  27.03.20
AMEX 1.108,27 $ -2,27%  27.03.20
Düsseldorf 1.013,8 € -2,33%  27.03.20
Frankfurt 1.007,4 € -2,61%  27.03.20
Xetra 1.004,6 € -3,26%  27.03.20
Stuttgart 997,60 € -5,37%  27.03.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...