Weitere Suchergebnisse zu "Allianz":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Allianz: Gute Aussichten für das Geschäftsjahr 2021 bereits eingepreist - Herabstufung - Aktienanalyse




01.04.21 14:55
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Allianz-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Bernd Maurer und Oliver Simkovic, Analysten der Raiffeisen Bank International AG, stufen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Versicherers Allianz SE (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, NASDAQ OTC-Symbol: ALIZF) von "Kauf" auf "Halten" herab.

Für GJ 21 habe Allianz einen operativen Gewinn i.Hv. EUR 12 Mrd., plus oder minus 1 Mrd., in Aussicht gestellt. Dieses Ergebnis entspreche ungefähr dem GJ 20-Ergebnis angepasst für Covid-19 Einmaleffekte. Da die Covid-19 Effekte auf das GJ 21 weitaus geringer ausfallen sollten, sähen die Analysten den Mittelpunkt dieser Bandbreite als durchaus realistisch.

Obwohl die Analysten keine starken Covid-19 Verluste in GJ 21 erwarten würden, da potenzielle negative Effekte durch eine geringere Schadensfrequenz kompensiert werden sollten, bestehe ein Risiko aus dem makroökonomischen Umfeld, welches weiterhin von der Krise betroffen sei und sich auf die Performance auswirken könnte.

Im Geschäftskunden-Segment (AGCS) könnte es nach längerer Schwäche eine Erholung der Profitabilität geben, die (1) auf die gestärkten Rückstellungen und (2) auf die positive Preisdynamik in den letzten Monaten bei gewerblichen Versicherungsprodukten zurückzuführen sei. Diese beiden Effekte sollten sich unterstützend auf die Schaden-Kosten-Quote auswirken, die auf ca. 93% sinken sollte (GJ 20: 96%).

Das Lebenssegment, welches etwas mehr als die Hälfte der Umsätze ausmache und hohe Garantiezinsen bei Bestandsverträgen aufweise, sollte im GJ 21 weiterhin negativ vom niedrigen Zinsumfeld betroffen sein.

Die Vermögensverwaltung habe dank guter Zuflüsse und niedrigerer Kosten in GJ 20 überzeugen und Assets under Management bzw. den operativen Gewinn um mehr als 5% steigern können. Dies bilde eine gute Ausgangslage für das GJ 21.

Die Dividende i.Hv. EUR 9,6 sollte die Genehmigung der Aufsichtsbehörden bekommen, aufgrund des weiterhin relativ vorsichtigen regulatorischen Umfelds seien Aktienrückkäufe jedoch in diesem Jahr eher unwahrscheinlich. Stattdessen könnte die Allianz das überschüssige Kapital in Akquisitionen investieren.

Nach einem leichten Rückgang auf 187% in H1 2020 habe sich die Solvency II Kapitalquote fast auf das Vorkrisenniveau erholen können und liege aktuelle bei 207% (4Q 19: 212%).

Die Allianz sei in zahlreichen Nachhaltigkeitsindices vertreten. Darüber hinaus engagiere sich das Unternehmen für eine kohlenstoffarme Wirtschaft und wolle bis 2040 kohlebasierte Geschätsmodelle im Schaden-Unfall und Anlage-Portfolio auslaufen lassen.

Die Allianz sei gut positioniert und die Erholung des Gewinns auf Vorkrisenniveau in GJ 21 scheine realistisch. Die Dividende sollte aufgrund der starken Kapitalisierung und einer kulanten Haltung des Regulators relativ sicher sein. Diese positiven Erwartungen sollten jedoch aus Sicht der Analysten, nach der starken Kursperformance in den letzten Monaten, bereits größtenteils eingepreist sein.

Aus diesem Grund stufen Bernd Maurer und Oliver Simkovic, Analysten der Raiffeisen Bank International AG, die Allianz-Aktie auf "Halten" mit einem Kursziel von EUR 230 je Aktie herunter. (Analyse vom 01.04.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

7. Der zuständige Analyst oder eine sonstige an der Erstellung der Finanzanalyse mitwirkende natürliche Person besitzt Finanzinstrumente des von ihm analysierten Emittenten.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze Allianz-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Allianz-Aktie:
217,00 EUR -0,53% (01.04.2021, 15:02)

XETRA-Aktienkurs Allianz-Aktie:
217,10 EUR +0,02% (01.04.2021, 14:49)

ISIN Allianz-Aktie:
DE0008404005

WKN Allianz-Aktie:
840400

Ticker-Symbol Deutschland Allianz-Aktie:
ALV

NASDAQ Other OTC-Ticker-Symbol Allianz-Aktie:
ALIZF

Kurzprofil Allianz SE:

Die Allianz Gruppe (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, NASDAQ OTC-Symbol: ALIZF) zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut mehr als 100 Millionen* Privat- und Unternehmenskunden in mehr als 70 Ländern. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung.

Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von etwa 790 Milliarden Euro. Zudem verwalten unsere Asset Manager PIMCO und Allianz Global Investors 1,7 Billionen Euro für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir unter den führenden Versicherern im Dow Jones Sustainability Index. 2020 erwirtschafteten über 150.000 Mitarbeiter für die Gruppe einen Umsatz von 140 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 10,8 Milliarden Euro. (01.04.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Allianz


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
217,25 € 218,60 € -1,35 € -0,62% 14.04./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008404005 840400 221,10 € 139,78 €
Metadaten
Rating:halten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:Downgrade
Kurs:217.05
Kursziel:230 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Kursziel Horizont:12 Monate
KGV:10,9
Analysten: Bernd Maurer
  Oliver Simkovic
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
217,60 € -0,68%  21:58
Düsseldorf 217,45 € -0,55%  19:00
Frankfurt 217,50 € -0,55%  19:32
Xetra 217,25 € -0,62%  17:35
Hannover 217,60 € -0,64%  18:43
Hamburg 217,45 € -0,66%  16:33
München 217,45 € -0,66%  17:21
Stuttgart 217,10 € -0,84%  21:55
Berlin 217,25 € -1,23%  12:26
Nasdaq OTC Other 260,255 $ -1,40%  21:09
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2728 Allianz 30.03.21
1 Allianz Deutschland wird zersch. 15.03.21
360 Mein antizykliker langzeit Depot. 06.05.20
77 Allianz bald Pleite? 25.04.20
2 Allianz - wieso 176 26.03.20
RSS Feeds




Bitte warten...