Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

Alibaba: Zwei wichtige Hürden sind erreicht




30.11.20 07:57
Finanztrends.info

Die Alibaba-Aktie beendete ihren monatelangen Anstieg am 27. Oktober mit einem neuen Allzeithoch. Es wurde bei 319,32 US-Dollar ausgebildet und bildete den Auftakt zu einer größeren Konsolidierung. Sie hält bis heute an und führte die Aktie am 18. November im Tief bis auf 252,55 US-Dollar zurück.


Der von hier aus gestartete Anstieg verlief sehr steil. Er erreichte am 24. November bei 280,61 US-Dollar den 50-Tagedurchschnitt und wurde von ihm zunächst gestoppt. Die Alibaba-Aktie lief deshalb in der zweiten Hälfte der Vorwoche unterhalb des EMA50 seitwärts.


Den 50-Tagedurchschnitt nachhaltig zu überwinden, ist nun die vorrangige Aufgabe der Käufer. Sie zu lösen, dürfte nicht einfach werden, denn schon bei 283,02 US-Dollar wartet mit dem Abwärtstrend seit dem Jahreshoch die nächste große Herausforderung. Erst wenn beide Widerstände nachhaltig überwunden werden, ist der Weg für die Bullen frei, um einen erneuten Anstieg auf das Hoch vom 2. September bei 299,00 US-Dollar zu vollziehen.


Scheitert die Alibaba-Aktie jedoch daran, den 50-Tagedurchschnitt bei 280,61 US-Dollar nachhaltig zu überwinden, droht ein Rückfall auf das Tief vom 25. September bei 264,56 US-Dollar. Wird diese Unterstützung aufgegeben, sind weitere Abgaben bis auf das Tief vom 18. November bei 252,55 US-Dollar zu erwarten. Findet der Kurs hier keinen Halt, sollten weitere Verluste bis auf das Tief vom 16. Juli bei 240,74 US-Dollar einkalkuliert werden.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...