Weitere Suchergebnisse zu "Alibaba Group Holding":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Alibaba Group Holding: China-Tech-Aktien im Fokus - Aktienanalyse




03.12.18 14:09
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Alibaba Group Holding-Aktienanalyse von Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Martin Weiß von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des chinesischen E-Commerce-Giganten Alibaba Group Holding Ltd. (ISIN: US01609W1027, WKN: A117ME, Ticker-Symbol: AHLA, NYSE-Symbol: BABA) unter die Lupe.

Nach der vorläufigen Einigung zwischen den USA und China im Handelsstreit deute sich an den globalen Aktienmärkten eine Erholungsrally an. Investoren sollten ihren Fokus jetzt auf chinesische Tech-Werte richten, die in den letzten Monaten besonders unter den Spannungen zwischen Peking und Washington gelitten hätten. Wer profitiere am meisten?

US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping hätten sich beim G20-Gipfel in Argentinien auf einen "Waffenstillstand" geeinigt. Die Vereinbarung beinhalte, dass der Status Quo beibehalten werde, die automatische Anhebung der Strafzölle auf US-Importe auf China zum Jahreswechsel jedoch erst einmal nicht greife. China habe sich im Gegenzug bereit erklärt, die Zölle auf Autoimporte aus den USA zu senken und mehr Waren aus dem Land zu importieren, um das Handelsbilanzdefizit zu senken. Beide Länder hätten nun 90 Tage Zeit für weitere Verhandlungen.

Vor dem Gipfel habe "Der Aktionär" drei Szenarien aufgestellt, wovon das erste (das, mit der höchsten Wahrscheinlichkeit) jetzt eingetreten sei. Der Aufschwung an den Börsen - eine Erleichterungsrally, nachdem der Streit nicht weiter eskaliert habe - sei nachvollziehbar. Die Kuh sei damit aber keinesfalls vom Eis. Würden die Verhandlungen zu keinem Ergebnis führen, sollte die Euphorie schnell verpuffen.

Dessen ungeachtet stünden heute insbesondere China-Tech-Aktien im Fokus der Anleger, klar, denn die Titel von Alibaba und Co hätten seit dem Sommer am stärksten unter dem Streit gelitten.

"Der Aktionär" habe eine Liste mit interessanten Namen zusammengestellt, die von der politischen Einigung profitieren sollten. Neben dem Firmennamen stehe der Kursverlust seit dem Hoch 2018 (in%) sowie das geschätzte kurzfristige Erholungspotenzial.

1) Alibaba: -23,8% 10 bis 15%
2) Baidu: -33,1% 10 bis 15%
3) Netease: -39,8% 7 bis 10%
4) Tencent: -31,7% 10 bis 15%
5) Weibo: -55,2% 15 bis 20%
6) Baozun: -47,7% 15 bis 20%
7) Momo: -42,0% 15 bis 20%

Das Damoklesschwert eines eskalierenden Handelskrieges schwinge weiter über den Köpfen der Investoren.

Nach den schweren Verlusten der Vormonate ist jetzt aber erst einmal Durchschnaufen angesagt, so Martin Weiß von "Der Aktionär" in einer aktuellen Alibaba Group Holding-Aktienanalyse. (Analyse vom 03.12.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Alibaba Group Holding-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Alibaba Group Holding-Aktie:
149,10 EUR +5,19% (03.12.2018, 14:03)

XETRA-Aktienkurs Alibaba Group Holding-Aktie:
148,40 EUR +5,75% (03.12.2018, 13:48)

NYSE-Aktienkurs Alibaba Group Holding-Aktie:
160,86 USD (30.11.2018)

ISIN Alibaba Group Holding-Aktie:
US01609W1027

WKN Alibaba Group Holding-Aktie:
A117ME

Ticker-Symbol Alibaba Group Holding-Aktie Deutschland:
AHLA

NYSE Ticker-Symbol:
BABA

Kurzprofil Alibaba Group Holding Ltd.:

Alibaba Group Holding Ltd. (ISIN: US01609W1027, WKN: A117ME, Ticker-Symbol: AHLA, NYSE-Symbol: BABA) ist ein in China beheimatetes Online-Handelsunternehmen. Alibaba Group Holding betreibt sein Ökosystem als eine Plattform für Drittanbieter. Zu den bekanntesten Plattformen zählen Taobao, Tmall, Juhuasuan, 1688.com, AliExpress und Alibaba.com. Der Börsengang des Unternehmens ist mit einem Emissionsvolumen von fast 22 Mrd. USD das weltweit größte IPO. (03.12.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
149,00 $ 151,48 $ -2,48 $ -1,64% 15.12./02:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US01609W1027 A117ME 211,70 $ 130,06 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Martin Weiss
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
131,69 € -1,33%  14.12.18
Frankfurt 132,44 € -0,35%  14.12.18
Stuttgart 130,79 € -1,63%  14.12.18
NYSE 149,00 $ -1,64%  14.12.18
Xetra 131,45 € -1,76%  14.12.18
Hannover 131,45 € -1,85%  14.12.18
Hamburg 131,26 € -2,74%  14.12.18
Berlin 130,67 € -2,80%  14.12.18
Düsseldorf 130,89 € -2,89%  14.12.18
München 129,64 € -3,49%  14.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
3612 ALIBABA Group Holding 14.12.18
1444 Alibaba kaufen, WalMart verkau. 03.12.18
  Löschung 15.08.18
59 Alibaba überholt Amazon ? 25.06.18
18 Alibaba gibt Gas: Online-Handel. 06.11.17
RSS Feeds




Bitte warten...