Weitere Suchergebnisse zu "Alibaba Group Holding":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Alibaba Group Holding: Aktuelle Analysten-Einschätzungen etwas zurückhaltender - Aktienanalyse




11.01.21 19:32
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Alibaba Group Holding-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Lars Friedrich vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des E-Commerce-Riesen Alibaba Group Holding Ltd. (ISIN: US01609W1027, WKN: A117ME, Ticker-Symbol Deutschland: AHLA, NYSE-Ticker-Symbol: BABA) unter die Lupe.

Lange Zeit habe es zur Alibaba-Aktie unter Beobachtern bei Finanzinstituten eine nahezu einheitliche Meinung gegeben: Kaufen! Nur die Kursziele hätten sich unterschieden. Angesichts der jüngsten Ereignisse seien die aktuellen Einschätzungen etwas zurückhaltender. "Der Aktionär" fasse die Ergebnisse von drei Analysen zusammen.

Die Investment-Bank Oppenheimer bewerte den Fintech-Giganten Ant Group, an dem Alibaba zu einem Drittel beteiligt sei, nach dem abgesagten Börsengang nur noch mit 150 Milliarden statt 200 Milliarden Dollar. Der Grund dafür sei Ants voraussichtlich durch die chinesischen Behörden erzwungene Konzentration aufs Kerngeschäft. Trotzdem werde die Kaufempfehlung für Alibaba beibehalten (Kursziel: 320 Dollar, Kurs aktuell: ca. 230 Dollar).

Der US-Finanzdienstleister Truist Financial habe seine Bewertung für Ant von 250 Milliarden auf 150 Milliarden Dollar gesenkt und bemängele zudem angesichts der laufenden Untersuchung gegen Alibaba "fehlende Klarheit". Eine Aufspaltung des Unternehmens sei aber "unwahrscheinlich". Alibaba sei aufgrund seiner Größe im Onlinehandel ein Muss für Käufer und Händler. Das Kursziel werde bei 308 Dollar belassen, dementsprechend bleibe es bei einer Kaufempfehlung.

Das unabhängige New Yorker Analystenhaus CFRA habe Alibaba unterdessen von "halten" auf "verkaufen" abgestuft. John Freeman sei bereits im Herbst aufgrund geopolitischer Risiken zurückhaltend gewesen. Angesichts der Regulierungswut der chinesischen Führung senke Freeman sein Kursziel für Alibaba nun von 280 auf 210 Dollar.

"Der Aktionär" ziehe bezüglich Alibaba derzeit die Seitenlinie vor. Der Kurs schwächele deutlich. Bislang stehe Alibaba nicht auf einer schwarzen Liste der USA. Insbesondere der Druck der chinesischen Führung ist aber ein Risiko für die langfristige Entwicklung des Unternehmens, so Lars Friedrich von "Der Aktionär" zur Alibaba Group Holding-Aktie. (Analyse vom 11.01.2021)

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Alibaba.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Alibaba Group Holding-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Alibaba Group Holding-Aktie:
188,20 EUR -2,59% (11.01.2021, 19:30)

XETRA-Aktienkurs Alibaba Group Holding-Aktie:
188,60 EUR -2,48% (11.01.2021, 17:35)

NYSE-Aktienkurs Alibaba Group Holding-Aktie:
229,51 USD -2,83% (11.01.2021, 19:15)

ISIN Alibaba Group Holding-Aktie:
US01609W1027

WKN Alibaba Group Holding-Aktie:
A117ME

Ticker-Symbol Deutschland Alibaba Group Holding-Aktie:
AHLA

NYSE-Ticker-Symbol Alibaba Group Holding-Aktie:
BABA

Kurzprofil Alibaba Group Holding Ltd.:

Die chinesische Alibaba Group (ISIN: US01609W1027, WKN: A117ME, Ticker-Symbol: AHLA, NYSE-Symbol: BABA) betreibt eine der weltweit größten Online-Handelsplattformen. Die erfolgreiche Website Alibaba.com bietet Kunden Produkte unter anderem in den Kategorien Auto & Motorrad, Bekleidung, Büro- & Schulartikel, Geschenke & Kunsthandwerk, Haus & Garten, Kosmetik & Körperpflege, Maschine, Sport & Unterhaltung oder Elektronik.

Zu den Geschäftsbereichen von Alibaba gehören außerdem die online-Händler Taobao.com, Tmall.com, juhuasuan.com, Aliexpress oder Alimama.com - diese sind zum Teil auf bestimmte Fachgebiete spezialisiert; so ist Alimama beispielsweise auf den Bereich Technik ausgerichtet. Bei Taobao dagegen bieten vor allem Privatleute ihre (gebrauchten) Waren zu einem Festpreis an. Mit Alipay offeriert das Unternehmen außerdem ein eigenes Onlinebezahlsystem. (11.01.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Alibaba Group Holding


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
258,62 $ 260,00 $ -1,38 $ -0,53% 22.01./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US01609W1027 A117ME 319,31 $ 169,95 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Lars Friedrich
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
212,50 € -0,47%  22.01.21
Berlin 213,50 € +0,23%  22.01.21
Hamburg 212,00 € 0,00%  22.01.21
Hannover 212,50 € 0,00%  22.01.21
Frankfurt 212,00 € -0,24%  22.01.21
AMEX 258,81 $ -0,42%  22.01.21
Nasdaq 258,67 $ -0,45%  22.01.21
Düsseldorf 211,50 € -0,47%  22.01.21
Xetra 213,00 € -0,47%  22.01.21
NYSE 258,62 $ -0,53%  22.01.21
Stuttgart 212,50 € -0,70%  22.01.21
München 211,50 € -0,94%  22.01.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
4529 ALIBABA Group Holding 22.01.21
1868 Alibaba kaufen, WalMart verkau. 12.01.21
57 Alibaba und... 05.02.19
  Löschung 15.08.18
59 Alibaba überholt Amazon ? 25.06.18
RSS Feeds




Bitte warten...