Weitere Suchergebnisse zu "Boeing":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Boeing: Herber Gewinneinbruch in Q3 - Aktienanalyse




23.10.19 16:05
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Boeing-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie von Boeing Co. (ISIN: US0970231058, WKN: 850471, Ticker-Symbol: BCO, NYSE-Euronext-Symbol: BA) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Das anhaltende Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 Max habe dem US-Flugzeugbauer auch im dritten Quartal einen herben Gewinneinbruch eingebrockt. Unter dem Strich habe der Airbus-Rivale mit knapp 1,2 Milliarden Dollar verdient (rund 1,1 Milliarden Euro) nur knapp halb so viel wie ein Jahr zuvor, wie er am Mittwoch in Chicago mitgeteilt habe. Der Umsatz sei wegen der gestoppten Auslieferung des zuvor meistgefragten Flugzeugtyps um 21 Prozent auf knapp 20 Milliarden Dollar abgesackt.

Derweil würden dem Hersteller noch andere Baustellen zu schaffen machen: So drossele der Konzern ab Ende 2020 vorläufig die Produktion seines Großraumjets 787 "Dreamliner". Zudem verschiebe er die erste Auslieferung des modernisierten Großraumjets 777X nach technischen Problemen jetzt auf Anfang des Jahres 2021.

"Höchste Priorität hat weiterhin die sichere Rückkehr der 737 Max in den Flugbetrieb", habe Boeing-Chef Dennis Muilenburg gesagt. Nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten hätten Aufsichtsbehörden in aller Welt im März ein Flugverbot für den Typ verhängt. Boeing habe im zweiten Quartal deshalb sogar einen Milliardenverlust verbucht.

Der Absturz einer indonesischen Passagiermaschine vom Typ Boeing 737 Max vor knapp einem Jahr sei nach Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden auch auf unzureichende Angaben des US-Herstellers im Umgang mit Problemen im Bordsystem zurückzuführen. Dies gehe aus dem Abschlussbericht hervor, der am Mittwoch in Indonesiens Hauptstadt Jakarta den Familien von Todesopfern vorgestellt worden sei. Der Bericht solle in den nächsten Tagen auch der Öffentlichkeit bekannt gegeben werden.

Die Aktie von Boeing sei in einer ersten Reaktion auf die Zahlen ins Minus gerutscht, habe sich aber rasch wieder erholen können. Mittlerweile notiere das Papier sogar gut ein Prozent im Plus. Die Aktie des europäischen Rivalen Airbus hingegen verliere am heutigen Mittwoch gut 1,3 Prozent.

Marion Schlegel von "Der Aktionär" empfiehlt hier aber weiterhin, mit einem Stopp bei 98,00 Euro investiert zu bleiben. (Analyse vom 23.10.2019)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Boeing-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Boeing-Aktie:
314,05 EUR +3,15% (23.10.2019, 16:02)

Tradegate-Aktienkurs Boeing-Aktie:
314,30 EUR +3,85% (23.10.2019, 16:18)

NYSE-Aktienkurs Boeing-Aktie:
348,44 USD +3,39% (23.10.2019, 15:51)

ISIN Boeing-Aktie:
US0970231058

WKN Boeing-Aktie:
850471

Ticker-Symbol Boeing-Aktie Deutschland:
BCO

NYSE-Euronext Ticker-Symbol Boeing-Aktie-Aktie:
BA

Kurzprofil Boeing Co.:

Boeing Co. (ISIN: US0970231058, WKN: 850471, Ticker-Symbol: BCO, NYSE-Euronext-Symbol: BA) ist eines der weltweit führenden Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsunternehmen. Zur Produktpalette von Boeing gehören neben zivilen und militärischen Luftfahrzeugen auch Raketen, Satelliten und integrierte Verteidigungssysteme. (23.10.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Boeing


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
180,08 $ 178,88 $ 1,20 $ +0,67% 08.07./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0970231058 850471 391,00 $ 89,00 $
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
158,72 € -0,09%  08.07.20
NYSE 180,08 $ +0,67%  08.07.20
Nasdaq 179,99 $ +0,60%  08.07.20
AMEX 179,84 $ +0,53%  08.07.20
Stuttgart 158,40 € -0,15%  08.07.20
Xetra 156,82 € -2,29%  08.07.20
Hamburg 159,66 € -2,47%  08.07.20
Berlin 159,22 € -2,80%  08.07.20
Hannover 159,38 € -2,99%  08.07.20
Frankfurt 155,80 € -3,11%  08.07.20
München 158,78 € -4,22%  08.07.20
Düsseldorf 155,34 € -4,78%  08.07.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1872 Boeing im Sturzflug 08.07.20
26 Gewinnwarnung 20.03.20
20 Boeing profitwarning 12.03.20
330 Boeing Defense, Space and Sec. 05.03.20
55 Wieso ist Boing nicht Insolvent. 18.02.20
RSS Feeds




Bitte warten...