Erweiterte Funktionen


Aktienmarkt: Renault und Plug Power gründen ein Joint-Venture - Tesla haussiert weiter




13.01.21 10:05
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Der französische Automobilhersteller Renault (ISIN FR0000131906/ WKN 893113) (+1,7%) und der US-Brennstoffzellenspezialist Plug Power (ISIN US72919P2020/ WKN A1JA81) (+22,3%) gaben gestern bekannt, ein 50:50-Joint-Venture zur Produktion von mit Brennstoffzellen betriebenen Automobilen zu gründen, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Tesla (ISIN US88160R1014/ WKN A1CX3T) (+4,7%) habe gestern weiter haussiert, da der Elektrofahrzeughersteller eine Firmeneröffnung in Indien bekannt gegeben habe.

Die dänische Containerschiffs-Reederei Maersk (ISIN DK0010244508/ WKN 861837) (+3,1%) habe aufgrund von Analystenheraufstufungen zugelegt.

Die Kreditkartenfirma Visa (ISIN US92826C8394/ WKN A0NC7B) (-2%) und das nicht an der Börse notierte Fintech Plaid hätten gestern bekannt gegeben, ihre geplante Fusion aufgrund von kartellrechtlichen Bedenken nicht durchzuführen. (13.01.2021/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Visa


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Werte im Artikel
880,80 plus
+4,03%
200,98 minus
-0,51%
65,72 minus
-1,72%
33,09 minus
-4,16%
2.224 minus
-5,25%
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...