Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Aktienmärkte: Stimmung wieder aufgehellt




13.06.18 08:20
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - "Up and down we go" heißt es in einem Liedtext. Treffender könnte man das derzeitige Geschehen am hiesigen Aktienmarkt kaum zusammenfassen, so die Analysten der Helaba.

Einmal seien es Ängste im Vorfeld des G7 Treffens oder auch vor Nordkorea gewesen. Auch Italien sei immer für eine Schlagzeile gut. Letztgenannte hätten sich in Person des Finanzministers zu Europa und zum Schuldenabbau bekannt, was an den Märkten positiv bewertet worden sei. Ob diese Richtung auch von anderen, zuvor tendenziell gegenteilig positionierter Regierungsmitgliedern dauerhaft mitgetragen werde, bleibe abzuwarten. Die italienische Bevölkerung scheine hingegen an der neuen Situation zu zweifeln. Angeblich würden pro Tag rund eine Milliarde Euro außer Landes gebracht. Insgesamt habe sich an den Märkten die Stimmung wieder aufgehellt, dass sich das Sentiment schnell auch gegenteilig entwickeln könne, würden verschiedene Beispiele der letzten Zeit zeigen. Nicht zuletzt mit Blick auf den schwelenden Handelsstreit, welchem derzeit wohl das höchste Gewicht zuzuschreiben sei.

Charttechnik

Eine wesentliche Aufgabe der Charttechnik sei es, einerseits das Markt-Timing und andererseits die Definition eines Chance- und Risikoprofils zu ermöglichen. Idealerweise spiele dabei die Berücksichtigung von Strukturmarken eine zentrale Rolle, welche durch Signale seitens verschiedener Indikatoren abgerundet würden. Beim Blick auf die aktuelle Situation des DAX falle auf, dass der Index zuletzt nicht in der Lage gewesen sei, einen Gann-Kreuzungspunkt (12.959) sowie eine Struktur-Projektion (12.895) zu überwinden. Damit einhergehend sei der deutsche Leitindex zunächst mit dem Versuch gescheitert, sich von der 12.901er Struktur nach oben abzusetzen. Auch sei die Begrenzung des 144er Regressionskanals (12.983) nicht erreicht worden. Noch sei es allerdings zu früh, ein finales Scheitern des Aufwärtsimpulses auszurufen. Die Argumente für einen neuerlichen Rücksetzer würden jedoch mehr. (13.06.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.153,58 - 12.358,87 - -205,29 - -1,66% 15.08./16:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.727 -
Werte im Artikel
12.146 minus
-1,72%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.151,84 - -1,68%  16:45
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
37383 DAX trade 17:00
15588 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 17:00
297857 QV ultimate (unlimited) 16:54
277552 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 16:31
31029 QuoVadisDax - das Original - . 13:42
RSS Feeds




Bitte warten...