Erweiterte Funktionen


Aktien mit Krediten finanzieren - Chance oder Risiko?




11.01.19 15:30
aktiencheck.de

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Angesichts der aktuell niedrigen Zinsen kommt für viele Investoren an der Börse der Kauf von Anteilen mit Fremdkapital in Betracht. Natürlich stellt sich schnell die Frage, ob dieses Konzept einem kritischen Blick standhalten kann oder ob nur das Risiko des Investments maximiert wird. Wir werfen einen Blick auf das Für und Wider dieser Finanzfrage.



Günstige Voraussetzungen


Der historisch niedrige Leitzins war in den vergangenen Jahren für das starke Wachstum der Kurse verantwortlich. Die Börse profitierte vom billigen Geld, welches auf diese Weise von der Zentralbank geschaffen wurde. Nach und nach konnten sich auch die Privatanleger dazu entschließen, an der Börse einzusteigen. Sie wagten diesen Schritt, da es mit den klassischen Einlagen kaum mehr möglich war, eine Rendite zu erzielen.

Kreditnehmer gehören ebenfalls zu jener Gruppe, die von der aktuellen Lage in der Finanzwelt profitiert. Noch nie zuvor war es zu so günstigen Konditionen möglich, ein Darlehen aufzunehmen. Dabei rückt selbst die Bonität des Kreditnehmers immer wieder in den Hintergrund. Deutlich wird dies etwa beim Kredit ohne Schufa, der von vielen Banken im Internet angeboten wird. Die Ausgangssituation könnte somit für den Kauf von Aktien mit Fremdkapital nicht günstiger sein.

Eine bessere Partizipation


In den letzten Jahren, die sich durch einen deutlichen Boom auszeichneten, ging es an der Börse steil nach oben. Wer um das Jahr 2010 viel Geld zur Verfügung hatte, um sich bei verschiedenen Unternehmen einzukaufen, konnte besonders stark von dieser Entwicklung profitieren. Mit der Aufnahme eines Kredites ist es nun ebenfalls möglich, an dieser Entwicklung teilzuhaben. Anstiege des Kurses lassen den Wert des Depots und den absoluten Gewinn schneller wachsen. Darüber hinaus wachsen die Zahlungen der Dividenden, wie etwa die der Daimler-Aktie, welche für die meisten Anleger ebenfalls eine lohnende Chance markieren.



Auf der anderen Seite gibt es keine Garantie dafür, dass die richtigen Anteile zur richtigen Zeit gekauft wurden. Durch das natürliche Auf und Ab an der Börse sind Verluste zumindest über einen bestimmten Zeitraum nicht auszuschließen. Kommt es zu einem persönlichen finanziellen Engpass, solange sich das Depot tief in den roten Zahlen befindet, so können womöglich die Raten des Kredits nicht mehr gedeckt werden. In dieser Situation müssten die letzten Reserven aufgebracht werden, um sich vor den Strafzahlungen zu schützen.

Eine Absicherung muss vorhanden sein


Beläuft sich das verfügbare Vermögen auf wenige tausend Euro, welches durch einen Kredit in doppelter Höhe aufgestockt werden soll, um an der Börse zu investieren, so kann dies kaum als rationale Entscheidung betrachtet werden. Zu groß ist in diesem Fall das Risiko, in einen finanziellen Engpass zu fallen, sofern die Anteile nicht die ersehnte Entwicklung an den Tag legen.

Wer über große finanzielle Reserven verfügt, diese aber für andere Käufe und Investitionen verfügbar halten und nicht an der Börse investieren möchte, kann die Aufnahme eines günstigen Darlehens in Betracht ziehen. Die eigene finanzielle Flexibilität ist dadurch kaum eingeschränkt. Weiterhin müssen die Aktien mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit zur Zeit einer Rezession verkauft werden. Je länger der Horizont der Anlage letztlich ist, desto größer ist die Chance, einen erfolgreichen Verkauf der Anteile zu schaffen und damit den persönlichen finanziellen Zielen eher gerecht zu werden. (11.01.2019/ac/a/m)







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...