Erweiterte Funktionen


Aktien der Hörgerätehersteller stark unter Druck - Wirecard-Aktie bricht ein




09.10.18 09:45
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Die Aktien der Hörgerätehersteller William Demant (ISIN: DK0060738599, WKN: A2AKB9, Ticker-Symbol: WDH1) (-10,6%), Sonova (ISIN: CH0012549785, WKN: 893484, Ticker-Symbol: PHBN, SIX Swiss Ex: SOON, Nasdaq OTC-Symbol: SONVF) (-8,7%) und GN Store Nord (ISIN: DK0010272632, WKN: 854734, Ticker-Symbol: GNN) (-8,2%) kamen gestern gehörig unter Druck, nachdem bekannt wurde, dass die amerikanische Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbörde (FDA) die Zulassung für eine selbstanpassende Hörhilfe des HiFi-Spezialisten Bose (nicht notiert) ausgesprochen hatte und damit die Befürchtung nach weiterer Konkurrenz aus der Unterhaltungsindustrie aufkochte, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Sehr schwach bei sehr hohem Volumen sei gestern auch die Aktie des Highflyers der letzten beiden Jahre, Wirecard (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF), gewesen (-12%). Hier dürften sich die sehr hohe Bewertung und der markante Anstieg der Leerverkäufe negativ auf das Sentiment gegenüber der Aktie ausgewirkt haben.

Das USD 16 Mrd. Abkommen zur Lieferung von bis zu 36 Superjumbos A380 von Airbus (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF) an Emirates dürfte laut einem Bloomberg-Bericht ziemlich ins Stocken geraten sein, da die Fluglinie mit Rolls-Royce (ISIN: GB00B63H8491, WKN: A1H81L, Ticker-Symbol: RRU) nach wie vor über Preis und Treibstoffverbrauch eines Triebwerks verhandele, das bislang hinter den vereinbarten Leistungsparametern zurückbleibe. (09.10.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...