Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Aktien: HeidelbergCement top, Deutsche Bank flop




20.02.19 10:35
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Die neue US-Handelsstreit-Front mit Europa dämpfte am Dienstag die Stimmung am deutschen Aktienmarkt (DAX +0,09%, MDAX -0,36%, TecDAX +0,59%), so die Analysten der Nord LB.

Der DAX habe wieder auf der Stelle getreten, zum Handelsschluss allerdings im Plus: HeidelbergCement mit +4,17% top, Deutsche Bank mit -2,65% flop.

Nach dem Feiertag seien die Anleger wieder an die Wall Street (Dow Jones +0,08%, S&P-500 +0,19%, Nasdaq-Comp. (ISIN XC0009694271 / WKN 969427) +0,26%) zurückgekehrt, allerdings nur sehr verhalten. Die US-Aktienmärkte hätten sich wenig bewegt, weil Anleger in Abwartehaltung hinsichtlich der Handelsstreitgespräche mit China gewesen seien. Wal-Mart (ISIN US9311421039 / WKN 860853) sei nach guten Q4-Zahlen an der Dow-Spitze (+3,4%) zu finden gewesen.

Nachdem der Nikkei-225 schon am Vortag den Jahreshöchststand erreicht habe, habe er nach den positiven Signalen aus Washington noch etwas drauflegen können und bei 21.431,49 Punkten notiert.

HeidelbergCement habe 2018 op. 3,07 Mrd. Euro (-7% ggüb. Vj.) verdient. Der Umsatz sei um 4,7% auf 18 Mrd. Euro gestiegen. Für den Gewinnrückgang gebe der Baustoffkonzern gestiegene Energiekosten, widriges Wetter und ungünstige Wechselkurse an. Um gegenzusteuern wolle der Hersteller von Zement, Sand und Beton Kosten in Vertrieb und Verwaltung senken, Investitionen zurückfahren und sich bis 2020 von weiteren Geschäftsteilen trennen.

Danone peile 2019 ein 3%-Umsatzplus und eine op. Gewinnmarge von über 15% an. 2018 sei der Umsatz um 2,9% auf 24,65 Mrd. Euro gestiegen, die op. Gewinnmarge um 14,45%. Es sei der Trend zu gesunder Ernährung und ein Sparprogramm, das dem französischen Nahrungsmittelkonzern die Kassen fülle.

Die chinesische Fosun-Gruppe wolle die Modefirma TOM TAILOR übernehmen und habe ihre Beteiligung auf 35,35% aufgestockt. Das Angebot für Aktionäre laute 2,26 Euro je Aktie. TOM TAILOR sei zuletzt an der Börse mit rund 85 Millionen Euro bewertet gewesen.

Das Ergebnis der britischen Großbank HSBC sei 2018 von USD 17,2 auf 19,9 Mrd. (=17,6 Mrd. Euro) gestiegen und trotzdem hinter den Experten-Erwartungen zurückgeblieben. Das größte europäische Geldhaus verweise auf den nahenden Brexit und die Konjunkturabkühlung in China.

Der Online-Umsatz bei Wal-Mart sei in Q4 um 43% gestiegen, der Umsatz in US-Filialen habe 4,2% zugelegt. Auch beim ber. Gewinn habe Wal-Mart die Erwartungen übertroffen.

Der Euro sei nur knapp über der USD 1,13er Marke geblieben. Gründe würden Experten in schwachen Konjunkturdaten aus Italien, deren Industrie schwächele, und im starken US-Dollar sehen. Die ebenfalls schwache Konjunktur in Schweden mache der Krone zu schaffen.

Bei den Ölpreisen habe Brent leicht nachgegeben, WTI habe dazu gewinnen können. Der Goldpreis habe mit +1% und USD 15,00 ein neues Jahreshoch erreicht. (20.02.2019/ac/a/m)







 
Finanztrends Video zu Danone


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13.166,58 - 13.054,8 - 111,78 - +0,86% 06.12./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.374 - 10.279 -
Werte im Artikel
6,69 plus
+2,35%
6,53 plus
+1,21%
3.147 plus
+0,92%
23.534 plus
+0,89%
13.167 plus
+0,86%
27.344 plus
+0,71%
74,04 plus
+0,60%
119,78 plus
+0,59%
3.055 plus
+0,59%
67,50 plus
+0,30%
-    plus
0,00%
2,17 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
13.191,28 € +0,88%  06.12.19
Xetra 13.166,58 - +0,86%  06.12.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...