Weitere Suchergebnisse zu "Airbus":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Airbus: Langsamer Steigflug - Aktienanalyse




07.06.21 17:10
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Airbus-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Bernd Maurer, Analyst der Raiffeisen Bank International AG, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Airbus SE (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF) unter die Lupe.

Kürzlich habe Airbus sehr ehrgeizige Pläne präsentiert, die Produktionsraten seiner meistverkauften A320-Baureihe innerhalb von zwei Jahren über das Niveau vor der Pandemie zu steigern. Airbus plane, die Produktion von derzeit 40 auf 64 Jets pro Monat bis zum zweiten Quartal 2023 hochzufahren, Anfang des folgenden Jahres auf 70 und bis 2025 sogar auf 75 pro Monat. Die geplante Rate von 45 bis Ende dieses Jahres sei bestätigt worden. Die Produktionspläne hätten die Markterwartungen deutlich positiv überrascht. Maurer sehe sie in Anbetracht der herausfordernden finanziellen Lage der Fluglinien als ambitioniert an.

Im relativen Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum und in Anbetracht der schwierigen Umfeldbedingungen der Branche halte Maurer die Auslieferungen von Airbus in Q1 21 für durchaus robust. Airbus habe 125 Verkehrsflugzeuge ausgeliefert, drei mehr als in Q1 20, aber weit weniger als die sehr starke Zahl von 225 in Q4 20. Dennoch sollten die relativ guten Q1-Statistiken nicht über die großen Herausforderungen hinwegtäuschen, vor denen die Luftfahrtindustrie derzeit stehe - und zwar aufgrund der anhaltenden Reisebeschränkungen, des wahrscheinlich angepassten Reiseverhaltens, insbesondere im Geschäftsreiseverkehr, und der angespannten finanziellen Lage der Fluggesellschaften. Im Jahr 2020 habe Airbus 566 Flugzeuge ausgeliefert - gegenüber 863 und 800 in den Jahren 2019 bzw. 2018.

Trotz des Gegenwinds für den Luftfahrtsektor habe Airbus das dritte Quartal in Folge einen deutlich positiven bereinigten Cashflow in Höhe von EUR 1,2 Mrd. sowie einen beachtlichen Nettogewinn in Höhe von EUR 362 Mio. (Q1 20: EUR -481 Mio. aufgrund von Sondereffekten) erzielt. Der Gewinn habe über den Markterwartungen gelegen. Der Umsatz sei im Vorjahresvergleich um 1,6% auf EUR 10,42 Mrd. gesunken. In den Zahlen würden sich die stabilen Flugzeug-Auslieferungen, die Sparmaßnahmen und die Beiträge aus dem Rüstungs- und Hubschraubergeschäft widerspiegeln. Die Prognose für das Gesamtjahr (unveränderte Auslieferungen gegenüber dem Vorjahr, bereinigtes EBIT von EUR 2 Mrd.) bleibe aufrecht.

Auch aufgrund von verschobenen Auslieferungen sei der Auftragsbestand in Höhe von 6.998 Flugzeugen sehr hoch und entspreche dem 8-10fachen der jährlichen Auslieferungen vor COVID-19. Der Analyst erachte insbesondere die Nachfrage asiatischer Fluglinien und weiterer Emerging Markts nach Ablauf der aktuellen Reiserestriktionen als hoch.

Das Unternehmen weise eine Nettoliquidität in Höhe von EUR 4,3 Mrd. auf, was sich auch in einem guten Credit-Rating (S&P A-1, Moody's A2) widerspiegele.

Aktuelle Bewertungskennzahlen für das Jahr 2023e lägen großteils über den historischen Durchschnitten der letzten Jahre (EV/EBITDA 8,2 vs. Durchschnitt von 6,0, EV/EBIT 49,1 vs. 9,0 und KGV von 18,6 vs. 18,5).

Bernd Maurer, Analyst der Raiffeisen Bank International AG, bestätigt seine "Halten"-Empfehlung für Airbus, erhöht jedoch sein Kursziel auf EUR 120 von EUR 110 aufgrund gesteigerter Produktionserwartungen für die A320-Serie. Seiner Ansicht nach werde sich die Luftfahrtindustrie in Folge gelockerter Reisebeschränkungen in den kommenden Monaten deutlich erholen, jedoch die nächsten Jahre noch deutlich unter den pre-Covid Niveaus liegen. Die höheren Erwartungen für die A320-Serie seien eine positive Überraschung gewesen und die Aktie habe darauf dementsprechend reagiert. Nichtsdestotrotz sehe der Analyst die Ziele in Anbetracht der herausfordernden finanziellen Situation vieler Fluglinien als ambitioniert an. (Analyse vom 07.06.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

7. Der zuständige Analyst oder eine sonstige an der Erstellung der Finanzanalyse mitwirkende natürliche Person besitzt Finanzinstrumente des von ihm analysierten Emittenten.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze Airbus-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Airbus-Aktie:
111,26 EUR +0,74% (07.06.2021, 16:57)

Xetra-Aktienkurs Airbus-Aktie:
111,60 EUR +1,57% (07.06.2021, 16:43)

ISIN Airbus-Aktie:
NL0000235190

WKN Airbus-Aktie:
938914

Ticker-Symbol Airbus-Aktie:
AIR

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Airbus-Aktie:
EADSF

Kurzprofil Airbus SE:

Airbus (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF) (ehemals EADS bzw. Airbus Group) ist in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung tätig. Der Konzern (Auslieferungen im Jahr 2019: 863 Stück) ist bei Verkehrsflugzeugen neben Boeing (380 Stück) Weltmarktführer. Zudem ist Airbus europäischer Marktführer in den Bereichen Tank-, Kampf- und Transportflugzeuge sowie Raumfahrt. Ferner lieferte das Unternehmen im Jahr 2019 332 Helikopter aus. (07.06.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Airbus


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
113,54 € 113,06 € 0,48 € +0,42% 15.06./09:02
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NL0000235190 938914 113,90 € 57,91 €
Metadaten
Rating:halten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:109.78
Kursziel:120 - 0
Kursziel (alt):110 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Kursziel Horizont:12 Monate
KGV:49,2
Analysten: Bernd Maurer
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
113,54 € +0,42%  09:02
Frankfurt 113,16 € +0,77%  08:29
Hannover 112,92 € +0,75%  08:10
Düsseldorf 113,08 € +0,69%  08:30
München 113,14 € +0,60%  08:07
Hamburg 112,92 € +0,39%  08:09
Stuttgart 113,32 € +0,39%  08:36
Berlin 112,86 € +0,25%  08:04
Xetra 112,36 € +0,11%  14.06.21
Nasdaq OTC Other 136,02 $ +0,09%  14.06.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...