Erweiterte Funktionen


AfD: Julian Flak einstimmig als Vorsitzender des Bundeskonventes wiedergewählt




09.01.17 10:35
aktiencheck.de

Berlin (www.aktiencheck.de) - In der 9. Sitzung des AfD-Bundeskonventes am Samstag, 7. Januar 2017, wurde Bundesvorstandsmitglied Julian Flak einstimmig als Vorsitzender des Gremiums wiedergewählt, so die Alternative für Deutschland (AfD) in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Flak hatte bereits zuvor den Konvent erfolgreich geleitet und maßgeblich an entscheidenden Beschlüssen für die Bundespartei mitgewirkt.

Der Konvent befasst sich als "kleiner Parteitag" mit organisatorischen und politischen Fragen. Er entscheidet über wesentliche Fragen der Finanzverteilung und verfügt über ein Budget für Gemeinschaftsaufgaben, aus dem insbesondere die Landtagswahlkämpfe finanziell unterstützt
werden. Die 56 Mitglieder des Konventes tagen im Schnitt alle zwei Monate.

Flak, der gemeinsam mit seinem ebenfalls wiedergewählten Co-Vorsitzenden Berengar Elsner von Gronow nun für ein weiteres, entscheidendes Jahr den Konvent leiten wird, erklärt:

"Der Konvent hat sich seit Herbst 2015 als wichtiges Gremium der AfD etabliert. Ich sehe unsere Aufgabe als Vorsitzende insbesondere darin, den Konvent als ständiges Gremium zu stärken und als ausgleichender Faktor beim weiteren Wachstum zu leiten." (Pressemitteilung vom 07.01.2017) (09.01.2017/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...