Adobe: Schwacher Ausblick bringt Aktie unter Druck - Aktienanalyse




16.12.21 23:39
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Adobe-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Jan Paul Fóri vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Softwarekonzerns Adobe Inc. (ISIN: US00724F1012, WKN: 871981, Ticker-Symbol: ADB, NASDAQ-Symbol: ADBE) unter die Lupe.

Nachdem die US-Bank JP Morgan bereits am Mittwoch den Daumen für die Adobe-Aktie gesenkt habe, gehe es am Donnerstag für das Papier erneut kräftig bergab. Grund dafür sei v.a. ein schwacher Ausblick für das kommende Geschäftsjahr sowie das erste Quartal 2022.

An der Börse sei die Adobe-Aktie nach der Zahlenvorlage deutlich unter Druck geraten und sei zeitweise auf 556,31 USD gefallen. Damit sei sie deutlich unter die 200-Tage-Linie bei 578,33 USD gerutscht und habe ein Verkaufssignal generiert.

Mit den Quartalszahlen habe Adobe die Markterwartungen verfehlt und prompt die Quittung bekommen. Trotzdem stehe seit Jahresanfang noch immer ein Plus von 25% zu Buche. Der derzeitige Rücksetzer sei daher durchaus gesund. Zudem bleibe das Unternehmen dank seiner starken Software-Produkte wie Photoshop, Premiere Rush, Substance 3D Painter oder der Creative Cloud langfristig weiter aussichtsreich. Anleger sollten an Bord bleiben und den Stoppkurs bei 475 Euro beachten, so Jan Paul Fori vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 16.12.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Adobe-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Adobe-Aktie:
499,40 EUR -10,61% (16.12.2021, 22:26)

NASDAQ-Aktienkurs Adobe-Aktie:
566,09 USD -10,19% (16.12.2021, 22:00)

ISIN Adobe-Aktie:
US00724F1012

WKN Adobe-Aktie:
871981

Ticker-Symbol Adobe-Aktie:
ADB

NASDAQ Ticker-Symbol Adobe-Aktie:
ADBE

Kurzprofil Adobe Inc.:

Adobe Inc. (ISIN: US00724F1012, WKN: 871981, Ticker-Symbol: ADB, NASDAQ-Symbol: ADBE) ist ein US-Softwareunternehmen mit Sitz in San José (Kalifornien). Der Konzern bietet Software, mit dem Kunden digitale Inhalte erstellen, veröffentlichen und die Wirkung messen können. Zum Angebot von Adobe gehören Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme, Audio- und Videoschnittsysteme und Webanalyse-Tools. Einige der bekanntesten Produkte sind Photoshop, Acrobat, Flash und Dreamweaver. Die Software von Adobe Inc. wird an Hardwarehersteller, Softwareentwickler und Dienstleister sowie an Individualkunden und die Werbeindustrie geliefert. Die integrierten Softwarelösungen werden von Unternehmen aller Größen eingesetzt. (16.12.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Adobe


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
348,30 € 349,35 € -1,05 € -0,30% 01.07./13:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US00724F1012 871981 623,10 € 328,00 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
348,30 € -0,30%  13:36
Xetra 347,75 € +0,07%  13:11
Frankfurt 346,20 € -0,56%  12:18
Nasdaq 366,06 $ -0,66%  30.06.22
Berlin 346,25 € -0,70%  12:55
AMEX 364,75 $ -0,74%  30.06.22
Hamburg 344,05 € -1,15%  08:02
Hannover 344,05 € -1,15%  08:02
Düsseldorf 346,45 € -1,16%  12:01
München 344,05 € -1,18%  08:00
NYSE 364,75 $ -1,18%  30.06.22
Stuttgart 344,10 € -1,83%  08:14
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...