Adler Modemärkte: Mit New Adler in eine neue stationäre und digitale Ära - Aktienanalyse




08.10.20 11:47
Sphene Capital

München (www.aktiencheck.de) - Adler Modemärkte-Aktienanalyse von Sphene Capital:

Peter Thilo Hasler, Analyst von Sphene Capital, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der Adler Modemärkte AG (ISIN: DE000A1H8MU2, WKN: A1H8MU, Ticker-Symbol: ADD).

Als "Game Changer" habe die COVID-19 Pandemie nicht nur auf das nunmehr virtuelle Format des diesjährigen Capital Markets Days gewirkt, auch würden die Veränderungen in der textilen Einzelhandelsindustrie nochmals beschleunigt. Während der gestrigen Strategievorstellung "New Adler" hätten Vorstand und leitende Angestellte des Konzerns einen umfassenden Einblick präsentiert, wie die Veränderungsprozesse in der Branche in den kommenden Jahren genutzt und aktiv mitgestaltet werden sollten. Verbunden worden sei dies mit konkreten Zielsetzungen.

Bis zum Jahr 2023e solle der Konzernumsatz auf EUR 560 Mio. von zuletzt EUR 495,4 Mio. (2019) gesteigert werden. In diesem Zeitraum sollten die Online-Umsätze nicht nur wie bisher angestrebt auf EUR 30 Mio., sondern auf mindestens EUR 60 Mio. gegenüber EUR 10 Mio. (2019) bzw. auf einen Umsatzanteil von dann 11% ausgebaut werden. Nach Abzug der dazu geplanten Investitionen und Marketingaufwendungen auf der einen Seite sowie fortgesetzten Maßnahmen zur Profitabilitätssteigerung und erwarteten Effizienzgewinnen auf der anderen Seite, solle das EBITDA 2023e nach Unternehmensangaben mindestens das Vorkrisenniveau 2019 von rund EUR 70 Mio. erreichen.

Für das laufende Geschäftsjahr sei der Ausblick eines Konzernumsatzes und Ergebnisses deutlich unter dem Vorjahr bestätigt worden. Aufgrund des weiterhin unsicheren Pandemie-Verlaufes seien beide Größen, wie zu erwarten, nicht quantifiziert worden. Jedoch rechne der Vorstand mit einer Abschwächung des negativen Umsatztrends und einer signifikanten EBITDA-Verbesserung in der zweiten Jahreshälfte 2020e.

Im Einklang mit der Management-Guidance rechne der Analyst in den kommenden Jahren aufgrund der angestoßenen Effizienzsteigerungsprogramme auf der Personalseite, der Optimierung der Standorte, des Ausbaus des Online-Geschäfts und infolge tendenziell sinkender Beschaffungskosten mit einer Rückkehr der Profitabilität auf Werte, wie sie Adler Modemärkte zuletzt im vergangenen Jahr 2019 habe erreichen können. Nach Arrondierung der Umsatz- und Ertragsprognosen und einer Bestätigung der bereits angehobenen bewertungsrelevanten Risikoparameter (Annahme der Ausfallwahrscheinlichkeit im Terminal Value und CDS-Prämie für das verzinsliche Fremdkapital) errechne er aus seinem dreistufigen Discounted Cashflow-Entity-Modell (Primärbewertungsverfahren) ein unverändertes Kursziel von EUR 5,90 je Aktie.

Peter Thilo Hasler, Analyst von Sphene Capital, bestätigt daher sein "buy"-Rating für die Aktien der Adler Modemärkte AG. (Analyse vom 08.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Adler Modemärkte-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Adler Modemärkte-Aktie:
2,48 EUR +1,64% (08.05.2020, 10:58)

Xetra-Aktienkurs Adler Modemärkte-Aktie:
2,48 EUR (07.05.2020)

ISIN Adler Modemärkte-Aktie:
DE000A1H8MU2

WKN Adler Modemärkte-Aktie:
A1H8MU

Ticker-Symbol Adler Modemärkte-Aktie:
ADD

Kurzprofil Adler Modemärkte AG:

Die Adler Modemärkte AG (ISIN: DE000A1H8MU2, WKN: A1H8MU, Ticker-Symbol: ADD) mit Sitz in Haibach bei Aschaffenburg gehört zu den größten und bedeutendsten Textileinzelhändlern in Deutschland. Die Gruppe setzte im Jahr 2018 EUR 507,1 Mio. um und erzielte ein EBITDA von EUR 20,7 Mio. (bereinigt: EUR 26,2 Mio.). ADLER beschäftigte zum 31. Dezember 2018 rund 3.800 Mitarbeiter und betreibt derzeit 178 Modemärkte, davon 150 in Deutschland, 23 in Österreich, drei in Luxemburg, zwei in der Schweiz sowie einen Online-Shop unter www.adlermode.com.

Das Unternehmen konzentriert sich auf Großflächenkonzepte über 1.400 m2 Verkaufsfläche und bietet mit zahlreichen Eigenmarken und ausgesuchten Fremdmarken ein breitgefächertes Warensortiment an. ADLER ist dank seiner 70-jährigen Tradition mit hoher Kundenbindung nach eigenen Erhebungen der Marktführer in dem kaufkraftstarken Segment der Altersgruppe ab 55 Jahre. (08.10.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,66 € 0,67 € -0,01 € -1,49% 26.02./13:04
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1H8MU2 A1H8MU 4,82 € 0,39 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:2.48
Kursziel:5.9 - 0
Kursziel (alt):5.9 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Umsatz-Schätzung:2020379.3
 2021522.9
 2022541.8
Analysten:Herr Peter Thilo Hasler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,665 € -0,75%  12:44
Stuttgart 0,66 € +0,76%  12:45
Frankfurt 0,655 € 0,00%  10:04
München 0,67 € -0,74%  09:13
Xetra 0,66 € -1,49%  12:35
Hannover 0,655 € -1,50%  08:41
Berlin 0,655 € -2,24%  08:00
Düsseldorf 0,655 € -3,68%  08:20
Hamburg 0,655 € -5,07%  08:41
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
889 Adler Modemärkte 23.02.21
22 REBOUNDCHANCE: Diese Akti. 11.01.21
31 spekuliert die Börse auf eine W. 07.11.18
RSS Feeds




Bitte warten...