Weitere Suchergebnisse zu "ATOSS Software":
 Aktien      Zertifikate    


ATOSS Software: Stark in der Krise - Aktienanalyse




29.10.20 16:08
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - ATOSS Software: Stark in der Krise - Aktienanalyse

Die Softwarelösungen von ATOSS Software (ISIN: DE0005104400, WKN: 510440, Ticker-Symbol: AOF) für eine wertorientierte Unternehmenssteuerung sind gerade in Krisenzeiten gefragt, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung

Auch im dritten Quartal sei es der Gesellschaft daher gelungen, eine Vielzahl namhafter Enterprise-Kunden von ihren Produkten zu überzeugen. Ungeachtet der globalen Unsicherheiten und Veränderungen im Zuge der Coronakrise habe ATOSS Software den Wachstumskurs eindrucksvoll fortgesetzt. Der Umsatz sei in den gesamten ersten neun Monaten um 18 Prozent auf 61,1 Mio. Euro gewachsen. 64 Prozent davon seien mit Software erzielt worden.

Der herausragende Treiber der exzellenten Geschäftsentwicklung sei einmal mehr vor allem der nachhaltige Ausbau des Cloud Geschäfts gewesen, hier hätten die Umsätze um satte 68 Prozent auf 9,2 Mio. Euro zugelegt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei infolge der erfolgreichen Realisierung von Großprojekten und dem umsichtigen Kostenmanagement des Konzerns im Hinblick auf mögliche Auswirkungen der Corona-Krise um 29 Prozent und damit überproportional zur Umsatzentwicklung auf 17,4 Mio. Euro gestiegen. Damit bewege sich die Umsatzrendite bezogen auf das EBIT zum Ende des dritten Quartals mit 28 Prozent deutlich über dem vom Vorstand für das Geschäftsjahr 2020 zunächst erwarteten Niveau.

Zuversichtlich stimme das Management auch die beeindruckende Entwicklung der Auftragslage. So sei die für die Cloud-Transformation des Geschäftsmodells wesentliche Kennzahl - der Annual Recurring Revenue (kurz: ARR) - um 51 Prozent auf 11,5 Mio. Euro und der Auftragsbestand bei Softwarelizenzen um 57 Prozent auf 9,3 Mio. Euro gestiegen. Der ARR stehe dabei für die von der Gesellschaft innerhalb der nächsten zwölf Monate auf Basis der zum Stichtag laufenden monatlichen Cloud-Nutzungsgebühren generierten Umsätze. Folgerichtig habe der Vorstand die Prognose auf ein Umsatzziel von rund 82 Mio. Euro (alt: 80 Mio. Euro) und eine EBIT-Marge von über 27 Prozent (über 25 Prozent) angehoben.

Vor diesem Hintergrund sollte sich die langfristige Aufwärtsbewegung der ATOSS Software-Aktie fortsetzen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 43/2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze ATOSS Software-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ATOSS Software-Aktie:
123,50 EUR +6,47% (29.10.2020, 15:42)

Tradegate-Aktienkurs ATOSS Software-Aktie:
124,50 EUR +9,21% (29.10.2020, 15:47)

ISIN ATOSS Software-Aktie:
DE0005104400

WKN ATOSS Software-Aktie:
510440

Ticker-Symbol ATOSS Software-Aktie:
AOF

Kurzprofil ATOSS Software AG:

Die ATOSS Software AG (ISIN: DE0005104400, WKN: 510440, Ticker-Symbol: AOF) ist Anbieter von Technologie- und Beratungslösungen für professionelles Workforce Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. Ob klassische Zeitwirtschaft, mobile Apps, detaillierte Personalbedarfsermittlung, anspruchsvolle Einsatzplanung oder strategische Kapazitäts- und Bedarfsplanung, ATOSS hat die passende Lösung - in der Cloud oder On Premise. Die modularen Produktfamilien zeichnen sich durch höchste Funktionalität, browserbasierte High End Technologie und Plattformunabhängigkeit aus.

ATOSS Workforce Management Lösungen leisten bei mehr als 6.500 Kunden in 42 Ländern einen messbaren Beitrag zu mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Gleichzeitig sorgen sie für mehr Planungsgerechtigkeit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Douglas, Edeka, HUK-COBURG, Klinikum Leverkusen, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg, thyssenkrupp Packaging Steel und W.L. Gore & Associates. Weitere Informationen: www.atoss.com. (29.10.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
160,00 € 166,50 € -6,50 € -3,90% 26.02./17:37
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005104400 510440 203,00 € 48,00 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
162,50 € -2,40%  26.02.21
Berlin 163,50 € +0,93%  26.02.21
Hamburg 165,50 € +0,61%  26.02.21
Hannover 165,50 € +0,61%  26.02.21
Düsseldorf 163,50 € -2,39%  26.02.21
Stuttgart 160,50 € -2,73%  26.02.21
München 162,50 € -2,99%  26.02.21
Frankfurt 159,50 € -3,63%  26.02.21
Xetra 160,00 € -3,90%  26.02.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...