Weitere Suchergebnisse zu "Aryzta":
 Aktien      Zertifikate    


ARYZTA: Zweistelliger Umsatzrückgang in Nordamerika in 4Q - Verkaufen! Aktienanalyse




08.10.19 10:05
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - ARYZTA-Aktienanalyse von Aktienanalyst Jean-Philippe Bertschy von Vontobel Research:

Jean-Philippe Bertschy, Aktienanalyst von Vontobel Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die ARYZTA-Aktie (ISIN: CH0043238366, WKN: A0Q4FN, Ticker-Symbol: YZA, SIX Ticker-Symbol: ARYN) weiterhin zu verkaufen.

NA schwächer als erwartet: Das Umsatzwachstum sei aufgrund von Umsatzrückgängen in Europa (-0,6%) und Nordamerika (-8,0% ggü. VontE 3,5%, davon -12,5% Volumenrückgang) hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Insgesamt habe das organische Umsatzwachstum im GJ19 stagniert. NA sei sogar schlechter als erwartet gewesen. Wie befürchtet, habe sich die Preisbildung negativ auf das Volumenwachstum ausgewirkt. Auch für die Sparten Retail und Foodservice bleibe das Umfeld schwierig.

EBITDA erwartungsgemäß: Dank der Einsparungen im Rahmen des Projekts Renew habe sich die Rentabilität in NA um 9% verbessert und sei die Marge um 90 Bp auf 7,0% gestiegen. Dazu hätten auch günstige Wechselkurseinflüsse beigetragen. In Europa sei die Marge um 30 Bp gesunken. Ursachen seien Operating Leverage und Kosteninflation. Insgesamt seien die F&E- und Marketingausgaben um über 15% gekürzt worden.

Positiver FCF: ARYZTA habe Investitionen von EUR 105 Mio. (Prognose: EUR 150 Mio.) und einen NUV-Abfluss von EUR 40 Mio. gemeldet (VontE EUR 97 Mio.). Die Differenz von fast EUR 100 Mio. habe zu einem positiven FCF geführt.

Prognose für GJ20: Negatives org. Wachstum in NA im 1H20 und positive Entwicklung im 2H20; weiteres EBITDA-Wachstum (FactSet-Konsens +9,5%; VontE 6,0%).

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht sowie in seiner Vorschau habe Bertschy das schwierige Umfeld in Nordamerika (NA) hervorgehoben. Die Preise würden durch das Volumenwachstum belastet, wie bei anderen Unternehmen auch. Darüber hinaus werde seine These, dass ARYZTA in den Bereichen Retail und Foodservice Marktanteile verliere, durch den zweistelligen Volumenverlust im 4Q bestätigt. Der französische Konkurrent Bridor trete höchst aggressiv am Markt auf. Die Meldung, dass Picard und das britische Foodservice-Geschäft verkauft würden, entlaste ein wenig. Doch der schwache Ausblick sei nicht ermutigend.

Jean-Philippe Bertschy, Aktienanalyst von Vontobel Research, bewertet die ARYZTA-Aktie weiterhin mit dem Rating "reduce". Das Kursziel laute CHF 0,75. (Analyse vom 08.10.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze ARYZTA-Aktie:

LT Lang & Schwarz-Aktienkurs ARYZTA-Aktie:
0,687 EUR -31,02% (27.08.2019, 13:17)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs ARYZTA-Aktie:
0,695 CHF -4,51% (08.10.2019, 09:38)

ISIN ARYZTA-Aktie:
CH0043238366

WKN ARYZTA-Aktie:
A0Q4FN

Ticker-Symbol ARYZTA-Aktie:
YZA

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol ARYZTA-Aktie:
ARYN

Kurzprofil ARYZTA AG:

Die ARYZTA AG (ISIN: CH0043238366, WKN: A0Q4FN, Ticker-Symbol: YZA, SIX Ticker-Symbol: ARYN) ist weltweit marktführend im Bereich hochwertiger Backwaren und verfügt über eine geografische Reichweite, die sich von Nordamerika über Europa bis hin nach Südostasien und Australien erstreckt.

ARYZTA ist im August 2008 durch die Fusion der IAWS Group plc mit Sitz in Dublin mit der nahe Zürich domizilierten Hiestand Holding AG entstanden. Das Unternehmen ist sowohl an der irischen als auch an der Schweizer Börse primärkotiert.

ARYZTA ist Hauptaktionärin von Origin Enterprises plc, einem Marktleader im Agri- Nutrition-Sektor in Irland, Großbritannien und Polen. (08.10.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,16 $ 1,16 $ -   $ 0,00% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0043238366 A0Q4FN 1,54 $ 0,71 $
Metadaten
Rating:reduce
Ratingstufe:verkaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:0.7
Kursziel:0.75 - 0
Kursziel Einheit:CHF - Schweizer Franken
Kursziel Horizont:12 Monate
Analysten:Herr Jean Philippe Bertschy
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Düsseldorf 0,9668 € 0,00%  28.06.19
Frankfurt 0,94 € 0,00%  28.06.19
Hamburg 0,967 € 0,00%  28.06.19
München 0,967 € 0,00%  28.06.19
Berlin 0,9822 € 0,00%  28.06.19
Nasdaq OTC Other 1,16 $ 0,00%  28.01.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
35 Aryzta: etwas für Mutige 14.01.20
RSS Feeds




Bitte warten...