Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Börse Stuttgart AG

202 : 432




19.01.19 08:32
Börse Stuttgart AG

Euwax bonds

Das hat selbst die Briten überrascht: Mit 202 zu 432 Stimmen hat das britische Parlament gegen den von Premierministerin Theresa May ausgehandelten Vertrag zum EU-Austritt von Großbritannien abgeschmettert. Zwar hatte die Mehrheit der Briten mit einem „nein“ gerechnet – dass dieses Ergebnis jedoch so eindeutig wird, damit rechnete wohl keiner. Infolgedessen musste sich Theresa May am Mittwoch einem Misstrauensvotum stellen, welches sie aber knapp mit 325 zu 302 Stimmen überstanden hat.


Wie geht es nun weiter?

Theresa May hat nun Zeit bis Montag, einen Plan B vorzulegen. Das britische Parlament wird am 29. Januar über diesen Plan B abstimmen. Sollte die britische Regierung keine Lösung finden, könnte es am 29. März zum harten Brexit kommen. Dies würde das Ende des freien Handels mit Großbritannien bedeuten. Es würden Zölle erhoben und Grenzkontrollen eingeführt. Die EU ist jedoch bereit, das Austrittsdatum deutlich nach hinten zu verschieben.

Alternativ könnten die Briten mittels neuen Referendums für den Exit vom Brexit stimmen und die Scheidungspapiere zurückziehen. Der Präsident der Schweitzer Nationalbank Thomas Jordan warnte vor der Zunahme der Volatilität am Devisenmarkt, sollte es zu einem harten Brexit kommen.
Die Aktienmärkte zeigen sich vom britischen Zirkus nahezu unbeeindruckt, der DAX eröffnete am Montag bei 10.820 und hat im Verlauf der Woche versucht, die 11.000 Punkte Marke zu durchbrechen – und beim Versuch ist es geblieben. Auch die amerikanischen Märkte verhalten sich ruhig. Die Anleger richten den Fokus nun auf die beginnende Berichtssaison.
 

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.





powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu


 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...