Erweiterte Funktionen


2021: Hauptsache Nebenwerte




20.11.20 09:55
Postbank Research

Bonn (www.aktiencheck.de) - Nebenwerte könnten 2021 zu den Gewinnern gehören, so die Analysten von Postbank Research.

Da die Rezession infolge des Coronavirus vielen kleinen und mittleren Unternehmen stärker zugesetzt habe als Großkonzernen, würden ihre Kurse häufig noch deutlich unter ihren Vor-Coronavirus-Ständen notieren. Entsprechend bestehe Aufholpotenzial, wenn Anleger Vertrauen in den Konjunkturzyklus fassen und sich wieder vermehrt Nebenwerten zuwenden würden. Denn diese hätten sich in der Vergangenheit bei anziehender Wirtschaft meist besser entwickelt als Aktien von Großkonzernen. Auch unter den Nebenwerten würden die Analysten 2021 das größte Potenzial bei jenen Sektoren sehen, die in diesem Jahr am meisten unter die Räder gekommen seien: Industrie, Chemie, Baustoffe, Automobile und Konsum. Gleiches gelte für die europäischen Länder-Indices; Großbritannien, Portugal und Italien könnten sich hier an die Spitze schieben. (20.11.2020/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...