Aktuell: Analysen - DAX/MDAX
thyssenkrupp
28.12.17 , Der Aktionär
thyssenkrupp-Aktie: Umbruch in vollem Gang

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Laut Maximilian Völkl, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", sollten Anleger bei der Aktie des Industrie- und Stahlkonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) an Bord bleiben. Der Umbruch bei thyssenkrupp sei nach wie vor in vollem Gang. Im kommenden Jahr werde thyssenkrupp nach der Einigung mit der IG Metall die Abspaltung der Stahlsparte weiter vorantreiben. Am Aktienmarkt sorge das - trotz skeptischer Stimmen aufgrund der Zugeständnisse ... [mehr]
Aktuell: Analysen - TecDAX
Siemens Healthineers
08.08.18 , HSBC
Siemens Healthineers geht die Luft aus! - Aktienanalyse

London (www.aktiencheck.de) - Siemens Healthineers-Aktienanalyse des Analysten Richard Latz von der HSBC: Laut einer Aktienanalyse empfiehlt Richard Latz, Analyst von HSBC, die Aktien der Siemens Healthineers AG (ISIN: DE000SHL1006, WKN: SHL100, Ticker-Symbol: SHL) nur noch zu halten. Die Siemens Healthineers AG habe ein gemischtes Bild abgegeben. Während das bereinigte Wachstum gut aussehe, seien die Margen aber niedrig. Angesichts der robusten Kursentwicklung fehle es dem Titel nun an deutlichem Bewertungsspielraum, so der Analyst Richard Latz. Die ... [mehr]


Aktuell: Analysen - Nebenwerte
Masterflex
15.08.18 , Aktien Global
Masterflex: Deutlich Beschleunigung im zweiten Halbjahr

Laut SMC-Research sei das erste Halbjahr bei der Masterflex SE solide, aber etwas unter den Erwartungen ausgefallen. Vor dem Hintergrund des lebhaften Auftragseingangs sieht der SMC-Analyst Dr. Adam Jakubowski seine Schätzungen aber weiter als erreichbar an und bestätigt das positive Votum für die Masterflex-Aktie.   Masterflex habe im ersten Halbjahr zwei unterschiedliche Quartale gehabt. Während das erste Quartal von einer stagnierenden Umsatzentwicklung und einer deutlichen Ergebnisverbesserung gekennzeichnet gewesen sei, habe ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Ausland
Highlight Communications
28.06.17 , Oddo Seydler
Highlight Communications gibt Kapitalerhöhung bekannt!

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse spricht Henning Steinbrink, Analyst von Oddo Seydler, für die Aktien der Highlight Communications AG (ISIN: CH0006539198, WKN: 920299, Ticker-Symbol: HLG) unverändert eine Kaufempfehlung aus. Die Highlight Communications AG habe eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Der Ausblick für das Jahr 2017 sei bestätigt worden. Das Kursziel von 6,50 EUR wird von Analyst Henning Steinbrink beibehalten. Die Analysten von Oddo Seydler stufen in ihrer Highlight Communications-Aktienanalyse ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Marktberichte
EUR/USD (Euro / US-Dollar)
15.08.18 , Nord LB
EUR/USD: Warten auf die US-Einzelhandelsdaten

Hannover (www.aktiencheck.de) - Die US-Währung hatte zuletzt von den FX-Turbulenzen in den Emerging-Markets-Volkswirtschaften profitiert, welche natürlich maßgeblich von den Entwicklungen in der Türkei ausgelöst worden sind, so die Analysten der NORD LB. Washington und Ankara würden sich derzeit um die Freilassung des in der Türkei inhaftierten US-Pastors Andrew Brunson streiten. Im Rahmen dieses Konfliktes hätten die Verantwortlichen in den USA der Türkei höhere Strafzölle auf Stahl und Aluminium ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Neuemissionen
Volkswagen St
09.02.16 , Dow Jones Newswires
DJ Analysten glauben nicht an schnelles IPO von VWs Lkw-Sparte

DJ Analysten glauben nicht an schnelles IPO von VWs Lkw-Sparte Von Ilka Kopplin FRANKFURT (Dow Jones)--Ein schneller Börsengang von Volkswagens Lastwagensparte ist nach Meinung von Analysten nicht sinnvoll. "Das wäre im Moment sehr schwierig", da die beiden Marken Scania und MAN nach wie vor nicht integriert seien, sagte Analyst Jürgen Pieper von der Metzler Bank im Gespräch mit Dow Jones Newswires. Solch ein "Gebilde" an den Markt zu bringen, wäre schwierig. Einen möglichen Börsengang ... [mehr]




Bitte warten...