Aktuell: Analysen - DAX/MDAX
Airbus Group SE
14:59 , CITIGROUP
Citigroup belässt Airbus auf 'Buy' - Ziel 82 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Airbus auf "Buy" belassen und das Kursziel auf 82 Euro festgesetzt. Das höhere Kursziel reflektiere vor allem seine Erwartung positiver Währungseffekte und ein günstiges Chance-Risiko-Verhältnis, schrieb Analyst Charles Armitage in einer Studie vom Montag. Anleger dürften davon ausgehen, dass der Luftfahrt- und Rüstungskonzern seinen Gewinn bis 2020 verdoppeln könne./edh/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte ... [mehr]
Aktuell: Analysen - TecDAX
Nordex Deutsche Bank senkt Nordex auf 'Sell' und Ziel auf 14 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat Nordex nach der Senkung der Unternehmensziele von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 22 auf 14 Euro gekürzt. Der Windturbinenhersteller habe offenbar die Wachstumsaussichten im Zusammenhang mit der Übernahme von Acciona Windpower (AWP) ebenso überschätzt wie die Einsparmöglichkeiten, schrieb Analystin Virginia Sanz De Madrid Grosse in einer Studie vom Montag. Auch mit Blick auf den Preisdruck sei Nordex wohl zu optimistisch gewesen. Diese Fehleinschätzung stelle die Fähigkeiten des Managements ... [mehr]


Aktuell: Analysen - Nebenwerte
CEWE Stiftung
14:46 , ODDO SEYDLER
Oddo Seydler belässt Cewe auf 'Neutral' - Ziel 84 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Oddo Seydler hat die Einstufung für Cewe nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 84 Euro belassen. Die starken Resultate des Fotodienstleisters für 2016 hätten seine Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Martin Decot in einer Studie vom Montag. Er habe seine Gewinnerwartungen für 2017 und 2018 angehoben. Wegen der Ungewissheit in puncto Umsatzsteuer bleibe es aber beim neutralen Votum./mis/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Ausland
Generali
17:17 , DZ BANK
DZ Bank senkt fairen Wert für Generali auf 13 Euro - 'Verkaufen'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Generali nach der gescheiterten Übernahme durch Intesa Sanpaolo von 14,50 auf 13,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Der Rückzieher von Intesa habe nicht überrascht, schrieb Analyst Thorsten Wenzel in einer Studie vom Montag. Risikofaktoren für den Versicherer Generali bleiben die schwelenden Probleme des italienischen Bankensektors in Kombination mit der politischen Unsicherheit in Italien. Der moderate Bewertungsabschlag im Vergleich zur Vergleichsgruppe erscheine ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Marktberichte
Orange Goldman belässt Orange auf 'Conviction Buy' - Ziel 20,50 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Orange SA nach Zahlen auf "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 20,50 Euro belassen. Angesichts des Umsatzwachstums und Einsparungen dürfte der freie Barmittelfluss (Free Cashflow) des Telekomkonzerns im Schnitt bis 2020 um jährlich 13 Prozent steigen, schrieb Analyst Andrew Lee in einer Studie vom Montag. Die Aktie erscheine vor diesem Hintergrund attraktiv bewertet./gl/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Neuemissionen
Volkswagen St
09.02.16 , Dow Jones Newswires
DJ Analysten glauben nicht an schnelles IPO von VWs Lkw-Sparte

DJ Analysten glauben nicht an schnelles IPO von VWs Lkw-Sparte Von Ilka Kopplin FRANKFURT (Dow Jones)--Ein schneller Börsengang von Volkswagens Lastwagensparte ist nach Meinung von Analysten nicht sinnvoll. "Das wäre im Moment sehr schwierig", da die beiden Marken Scania und MAN nach wie vor nicht integriert seien, sagte Analyst Jürgen Pieper von der Metzler Bank im Gespräch mit Dow Jones Newswires. Solch ein "Gebilde" an den Markt zu bringen, wäre schwierig. Einen möglichen Börsengang ... [mehr]




Bitte warten...