Aktuell: Analysen - DAX/MDAX
Deutsche Post
07.07.20 , DZ BANK
DZ Bank hebt fairen Wert für Deutsche Post auf 40 Euro - 'Kaufen'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Aktie der Deutschen Post nach vorläufigen Quartalszahlen von 38 auf 40 Euro angehoben. Die Einstufung wurde auf "Kaufen" belassen. Die starke Ergebnisentwicklung im zweiten Jahresviertel sei eine positive Überraschung, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Logistikkonzern komme besser durch die Krise als ursprünglich erwartet. Dabei habe er unter anderem von einem starken Onlinehandel und Expressgeschäft profitiert./ck/fba ... [mehr]
Aktuell: Analysen - TecDAX
SAP
07.07.20 , GOLDMAN SACHS
Goldman belässt SAP auf 'Conviction Buy List'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Goldman Sachs hat SAP auf der "Conviction Buy List" belassen. Für die Anlagestrategen der US-Investmentbank gehört die Aktie wegen der Wachstumschancen des Softwarekonzerns durch Zukäufe zu den aussichtsreichen Werten im Zuge der erwarteten konjunkturellen Erholung von der Corona-Krise, wie aus einer am Dienstag vorliegenden Studie des Instituts hervorgeht./edh/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 07.07.2020 / 06:39 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit ... [mehr]


Aktuell: Analysen - Nebenwerte
Traton
07.07.20 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Traton auf 'Neutral' - Ziel 13 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Traton nach der angekündigten umfassenden Neuorganisation der Managementstruktur auf "Neutral" mit einem Kursziel von 13 Euro belassen. Matthias Gründler, der den ausscheidenden Vorstandschef Andreas Rentschler ersetzt, sei ein "exzellenter Manager", um die Volkswagen-LKW-Tochter Traton zu führen, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er dürfte die weltweite internationale Strategie Tratons fortsetzen, die laut Asumendi auf dem Zukauf von Navistar in ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Ausland
UBS Group
07.07.20 , JPMORGAN
JPMorgan hebt Ziel für UBS auf 13 Franken - 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für UBS von 12 auf 13 Franken angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Kian Abouhossein passte in einer am Dienstag vorliegenden Studie seine Schätzungen an. Sie reflektieren nun eine bessere Entwicklung der Investmentbanking-Gebühren im zweiten Quartal. Entsprechend hob er seine Schätzungen für die Ergebnisse je Aktie bis 2022 an./ck/fba Veröffentlichung der Original-Studie: 07.07.2020 / 19:09 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Marktberichte
30.06.20 , BERENBERG
Berenberg hebt Compugroup auf 'Buy' und Ziel auf 80 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Compugroup von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 75 auf 80 Euro angehoben. Analystin Charlotte Friedrichs zeigte sich in einer am Dienstag vorliegenden Studie nun optimistischer für das Telemedizingeschäft des auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierten Softwareanbieters. Sie erhöhte ihre Umsatz- und Ergebnisprognosen (Ebitda) für die Jahre 2021 und 2022./edh/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 29.06.2020 / 16:07 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Neuemissionen
Renaissance IPO ETF
09.02.16 , Dow Jones Newswires
DJ Analysten glauben nicht an schnelles IPO von VWs Lkw-Sparte

DJ Analysten glauben nicht an schnelles IPO von VWs Lkw-Sparte Von Ilka Kopplin FRANKFURT (Dow Jones)--Ein schneller Börsengang von Volkswagens Lastwagensparte ist nach Meinung von Analysten nicht sinnvoll. "Das wäre im Moment sehr schwierig", da die beiden Marken Scania und MAN nach wie vor nicht integriert seien, sagte Analyst Jürgen Pieper von der Metzler Bank im Gespräch mit Dow Jones Newswires. Solch ein "Gebilde" an den Markt zu bringen, wäre schwierig. Einen möglichen Börsengang ... [mehr]




Bitte warten...