Aktuell: News und Analysen von Raiffeisen Capital Management
CE3 - Polen, Tschechien, Ungarn: Minimale Abschwächungen der Konjunkturdynamik

Wien (www.aktiencheck.de) - Industrieproduktion und Einzelhandelsumsätze in Polen waren zuletzt etwas schwächer, so die Analysten von Raiffeisen Capital Management. Unerwartet deutlich sei die Inflationsrate zurückgegangen. Sie sei im Februar auf 1,4% p.a. nach 1,9 % p.a. im Vormonat gefallen. Eine ähnliche Entwicklung bei der Inflation habe es auch in Tschechien gegeben. Dort sei die Teuerungsrate wieder unter 2% gefallen. Die Arbeitslosigkeit sei nochmals zurückgegangen (auf 3,7% im Februar). Der Stimmungsindikator der tschechischen ... [mehr]
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   27   Weiter  




Bitte warten...