Erweiterte Funktionen


Softline: Hohes Wachstum erwartet




02.08.19 14:39
Aktien Global

GBC traut der Softline AG für die nächsten Jahre ein hohes Umsatzwachstum und eine überproportionale Ergebnissteigerung zu. Auf dieser Basis konstatieren die GBC-Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker auch für die Softline-Aktie ein hohes Potenzial.


Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 habe die Softline-Gruppe ihre Umsatzerlöse im Vergleich zum Vorjahr um rund 8,0 Prozent auf 26,02 Mio. Euro deutlich gesteigert und damit den Wachstumstrend der Vergangenheit erneut bestätigt.


Demgegenüber sei das operative Ergebnis mit 0,8 Mio. Euro nahezu auf Vorjahresniveau ausgefallen, was das Unternehmen mit den Investitionen in den Personalstamm und in die zukünftige Geschäftsentwicklung sowie mit ergebnisbelastenden Einmaleffekten (Grippewelle, kundenbedingte Projektverzögerungen) begründe.


Sowohl der Umsatz als auch Betriebsergebnis seien damit laut GBC im Rahmen der angepassten Umsatz- und Ergebnis-Guidance ausgefallen.


Für das laufende strebe die Softline-Gruppe die Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses an und erwarte einen Umsatzanstieg auf ca. 27,0 bis 29,0 Mio. und ein Betriebsergebnis (EBITDA) zwischen 1,10 bis 1,30 Mio. Euro.


Auch GBC rechnet mit einem dynamischen Wachstum und kalkuliert bis 2020 mit einem Anstieg des Umsatzes auf 37,8 Mio. Euro und des EBITDA auf 2,55 Mio. Euro.


Auf Basis dieser Schätzungen sieht GBC den fairen Wert bei 13,30 Euro je Aktie (zuvor: 12,90 Euro je Aktie) und bestätigt auf dieser Grundlage das Rating „Kaufen“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 02.08.19, 14:45 Uhr)


 


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 31.07.2019 um 10:07 Uhr fertiggestellt und am 31.07.2019 um 10:30 Uhr erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/18563.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.


 





 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...