Klassik Radio: Harmonisches Zahlenbild




13.05.19 11:14
Aktien Global

Die Klassik Radio AG habe nach Darstellung von SMC-Research sowohl mit den Zahlen für 2018 als auch mit der Prognose für 2019, die deutliches Wachstum von Umsatz und Ergebnis verspreche, erneut überzeugt und die Erwartungen teilweise übertroffen. Getragen werde die Dynamik nach Darstellung des SMC-Analysten Adam Jakubowski von dem Kerngeschäft Radiosender, das sich derzeit spürbar besser entwickle als angenommen. Die Aktie biete deswegen laut SMC-Research weiterhin hohes Potenzial.


Klassik Radio habe für das letzte Jahr sehr gute Zahlen vorgelegt. Sowohl der Umsatz als auch das Ergebnis seien erneut deutlich gesteigert worden, womit sich der seit 2016 anhaltende positive Trend fortgesetzt habe. Als besonders bemerkenswert bezeichnet SMC-Research die entgegen der ursprünglichen Ankündigung deutliche Ergebnissteigerung, die beim EBITDA im Gleichschritt mit dem Umsatz (+8 Prozent auf 1,9 Mio. Euro) und beim Nettoergebnis sogar deutlich stärker (+25 Prozent auf 1,6 Mio. Euro) ausgefallen sei. Denn eigentlich sei das Jahr 2018 von hohen Investitionen in den Ausbau des Streamingdienstes Klassik Radio Select (KRS) geprägt gewesen, die sich auf 1,1 Mio. Euro summiert haben.


Dass Klassik Radio dennoch habe eine derart starke Ergebnissteigerung vorweisen können, verdeutliche laut SMC-Research das sehr hohe Skalierungspotenzial des Geschäftsmodells. Die starke Ertragskraft zeige sich auch im Cashflow, der erneut deutlich positiv ausgefallen sei und auf dessen Grundlage Klassik Radio nun nahezu die kompletten Finanzverbindlichkeiten zurückgezahlt und erstmals eine positive Nettoliquidität erreicht habe – trotz der Investitionen in KRS.


Diese positive Entwicklung solle auch im laufenden Jahr anhalten. Auf Basis des deutlich erhöhten Auftragsbestandes und der Kooperation mit dem ARD-Vermarkter AS&S sowie der absehbaren Erlössteigerungen auch in den Bereichen Konzerte und Klassik Radio Auszeit wolle das Unternehmen dieses Jahr sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis wieder stark wachsen.


Auch für den Streamingdienst berichte Klassik Radio von steigenden Installations- und Abozahlen sowie von einer niedrigen Kündigungsrate und erwarte für die Zukunft kontinuierliches Wachstum. Da SMC-Research für diesen Bereich aber ursprünglich eine sehr viel höhere Dynamik erwartet und gleichzeitig die Entwicklung im Kerngeschäft Radiosender unterschätzt habe, haben die Analysten die bereits im Rahmen der letzten Studie vorgenommene Neugewichtung des Modells noch einmal verstärkt, woraus sich in Summe für 2019 höhere und für die nächsten Jahre niedrigere Umsatz- und Margenerwartungen ergeben. Dennoch signalisiere das Modell, das nun deutlich stärker auf dem etablierten und sehr erfolgreichen Kerngeschäft beruhe, einen fairen Wert, der weit oberhalb der aktuellen Bewertung liege. Die Kombination aus dem etablierten, stark wachsenden und hochprofitablen Kerngeschäft, dem ebenfalls bereits wachsenden und potenziell noch profitableren Streamingdienst, der  sehr soliden Bilanz und der attraktiven Bewertung rechtfertige laut SMC-Research weiterhin das Urteil „Buy“. Das Kursziel sehen die Analysten nun bei 12,00 Euro.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 13.05.19, 11:15 Uhr)


 


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 13.05.19 um 10:25 Uhr fertiggestellt und am 13.05.19 um 11:00 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2019/05/2019-05-13-SMC-Update-Klassik-Radio_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,70 € 7,65 € 0,05 € +0,65% 24.05./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007857476 785747 8,80 € 5,70 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,70 € +2,67%  24.05.19
Xetra 7,70 € +0,65%  24.05.19
Düsseldorf 7,50 € 0,00%  24.05.19
Frankfurt 7,55 € 0,00%  24.05.19
Stuttgart 7,60 € 0,00%  24.05.19
Berlin 7,45 € 0,00%  24.05.19
München 7,40 € -3,27%  24.05.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...