HSBC belässt London Stock Exchange auf 'Hold' - Ziel 3600 Pence




12.10.17 08:22
HSBC

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat die Aktie der London Stock Exchange (LSE) vor einem Zwischenbericht für das dritte Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 3600 Pence belassen.

Er rechne mit einer guten Umsatzentwicklung des Londoner Börsenbetreibers, die seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie (EPS) unterstützen sollten, schrieb Analyst Johannes Thormann in einer Studie vom Donnerstag. Trotz der vergleichsweise hohen Bewertung sollte die Aktie weiter von der aktuellen Marktdynamik profitieren./gl/ajx Datum der Analyse: 12.10.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
51,00 $ 51,30 $ -0,30 $ -0,58% 22.10./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB00B0SWJX34 A0JEJF 52,39 $ 33,65 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
43,12 € -2,22%  20.10.17
Stuttgart 42,918 € -0,20%  20.10.17
Frankfurt 43,636 € -0,41%  20.10.17
Nasdaq OTC Other 51,00 $ -0,58%  20.10.17
Berlin 43,025 € -1,80%  20.10.17
Düsseldorf 42,995 € -1,83%  20.10.17
München 42,995 € -1,87%  20.10.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...