Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Apple gelingt positiver Start! - Aktienanalyse




07.08.19 17:52
Morgan Stanley

New York (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley:

Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley bestätigt im Rahmen einer Aktienanalyse ihre Empfehlung die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), dem Produzenten von iPhones und iPads, überzugewichten.

Daten von Sensor Tower würden nahelegen, dass das App Store-Wachstum im Juli wieder stärker geworden sei. Im Vergleich zum Plus von 5% im Juni könnte ein Umsatzzuwachs von 19% zu Buche stehen, so die Analysten von Morgan Stanley.

In drei der fünf größten Märkte - China, USA und Taiwan - sei es im Jahresvergleich zu einem verstärkten Wachstum gekommen. Es sei zwar noch reichlich früh, abschließende Prognosen zu den App Store-Ergebnissen des September-Quartals zu treffen. Die Daten würden aber zumindest einen positiven Start erkennen lassen, so die Analystin Katy Huberty.

In ihrer Apple-Aktienanalyse stufen die Analysten von Morgan Stanley den Titel weiterhin mit "overweight" ein und bestätigen das Kursziel von 247,00 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
175,28 Euro +0,83% (07.08.2019, 17:07)

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
175,18 Euro -0,40% (07.08.2019, 17:26)

Nasdaq-Aktienkurs Apple-Aktie:
USD 196,53 -0,24% (07.08.2019, 17:33)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie Deutschland:
APC

Ticker-Symbol Apple-Aktie Nasdaq:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tablets der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. Die Marke Apple gilt mit einem Wert von USD 185 Mrd. als die wertvollste Marke der Welt. (07.08.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.







 
Finanztrends Video zu Apple


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
212,64 $ 212,64 $ -   $ 0,00% 22.08./01:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 233,47 $ 142,00 $
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:247 - 0
Kursziel (alt):247 - 0
Kursziel Einheit:USD - US-Dollar
Analysten:Frau Kathryn Huberty
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
191,48 € +0,93%  21.08.19
NYSE 212,60 $ +1,02%  21.08.19
Hannover 192,26 € +0,87%  21.08.19
Berlin 191,80 € +0,72%  21.08.19
Frankfurt 191,56 € +0,62%  21.08.19
Stuttgart 191,66 € +0,60%  21.08.19
Düsseldorf 192,26 € +0,56%  21.08.19
Xetra 192,34 € +0,43%  21.08.19
Hamburg 191,58 € +0,30%  21.08.19
München 192,10 € +0,05%  21.08.19
Nasdaq 212,64 $ 0,00%  21.08.19
AMEX 212,59 $ 0,00%  21.08.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
37037 Apple , das erste Billione-MK U. 20.08.19
20123 Apple Inc. - Die Story geht w. 14.08.19
7071 Apple Short Only 24.06.19
25 Meine Morphosys-Analyse 31.05.19
37 TESLA nächster Übernahmekan. 21.02.19
RSS Feeds




Bitte warten...