Weitere Suchergebnisse zu "KPS":
 Aktien      Zertifikate    


KPS: Ergebnisschwäche nach Analystenmeinung nur temporär




03.07.18 12:04
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC profitiert die KPS AG vom Megatrend der Digitalisierung, wenngleich im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2017/18 (per 30.9.) das EBIT wegen Akquisitions- und Projektanlaufkosten spürbar gesunken ist. In der Folge senken die Analysten das Kursziel, behalten das positive Votum für die KPS-Aktie aber bei.


Nach Aussage der Analysten habe das Unternehmen den Umsatz akquisitorisch und durch einen umfangreichen Software-Deal um 6,7 Prozent auf 88,37 Mio. Euro (GJ 2016/17: 82,83 Mio. Euro) gesteigert, während das EBIT auf 7,51 Mio. Euro (GJ 2016/17: 12,49 Mio. Euro) gesunken sei. Aufgrund dessen habe das Unternehmen seine EBIT-Guidance für das Gesamtjahr 2017/18 von ursprünglich 23 bis 26 Mio. Euro auf 16 bis 20 Mio. Euro angepasst. Hintergrund dieser Entwicklung seien Projektanlaufkosten sowie höhere Abschreibungen infolge der Akquisitionen.


Vor dem Hintergrund der Halbjahreszahlen hat das Analystenteam seine Umsatzprognose auf 170,00 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2017/18 bzw. auf 185,08 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2018/19 erhöht, aber die EBIT-Schätzung auf 16,26 Mio. Euro für 2017/18 und auf 26,29 Mio. Euro für 2018/19 korrigiert. Demnach rechnet das Analystenteam kurzfristig mit Ergebnisbelastungen durch PPA-Abschreibungen und durch höhere Projektanlaufkosten. Mittel- bis langfristig sollen aber die historischen EBIT-Margen von über 15 Prozent wieder erreichbar sein, so GBC.


Auf Basis ihres DCF-Modells ermitteln die Analysten einen fairen Wert von 12,50 Euro je Aktie (zuvor: 16,60 Euro). Die Kurszielanpassung beruhe zum einen auf den korrigierten Prognosen für die kommenden zwei Jahre und zum anderen auf einer Erhöhung des Beta-Faktors. Das Rating hat GBC hingegen auf „Kaufen“ belassen.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 03.07.2018, 14:55 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 25.06.2018 fertiggestellt und am 26.06.2018 erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/16647.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,76 € 7,97 € -0,21 € -2,63% 25.09./18:46
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1A6V48 A1A6V4 17,50 € 6,65 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,76 € -2,63%  18:45
München 7,84 € +1,29%  08:00
Frankfurt 7,91 € +0,13%  18:37
Xetra 7,81 € +0,13%  17:36
Berlin 7,81 € +0,13%  17:52
Düsseldorf 7,81 € 0,00%  17:00
Stuttgart 7,82 € 0,00%  17:15
Hamburg 7,84 € -0,76%  08:09
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1811 KPS überproportionale Umsatz- . 07:27
66 Was ist denn mit KPS? 09.09.16
133 KPS AG erstmals Dividende ? 01.07.11
3 News vom 17.10.08 30.01.09
30 Haitec 18.09.08
RSS Feeds




Bitte warten...