Erweiterte Funktionen


S&P Global hebt Ziel für Deutsche Börse auf 88 Euro - 'Hold'




16.02.17 18:22
S&P GLOBAL

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Global hat das Kursziel für die Aktien der Deutschen Börse nach Zahlen von 73 auf 88 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen.

Das vierte Quartal 2016 des Marktbetreibers sei besser als vom Konsens erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Firdaus Ibrahim in einer Studie vom Donnerstag. Das Fusionsvorhaben mit der britischen Börse LSE werde aber die gute Entwicklung weiterhin überschatten. Der Experte fügte zudem in sein Bewertungsmodell erstmals Schätzungen für das Jahr 2018 ein./ck/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...