Morgan Stanley belässt Deutsche Börse auf 'Overweight'




16.02.17 12:55
MORGAN STANLEY

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für die Aktie der Deutschen Börse nach Zahlen auf "Overweight" belassen.

Der Börsenbetreiber habe mit seinen Resultaten zum vierten Quartal positiv überrascht, schrieb Analyst Anil Sharma in einer Studie vom Donnerstag. Auch der Ausblick liege über den Markterwartungen, die nun steigen könnten./tav/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
85,00 € 83,595 € 1,405 € +1,68% 30.03./19:43
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2AA253 A2AA25 86,30 € 66,50 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
85,00 € +1,68%  19:43
Stuttgart 85,021 € +2,29%  20:20
Xetra 85,37 € +1,80%  17:35
Frankfurt 85,00 € +1,58%  19:43
Berlin 83,57 € +1,51%  08:07
München 83,18 € +0,95%  08:00
Hannover 83,19 € +0,92%  08:10
Hamburg 83,21 € +0,68%  08:09
Düsseldorf 83,20 € -0,42%  08:30
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...