Weitere Suchergebnisse zu "Volkswagen Vz":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Exane BNP hebt Ziel für Volkswagen-Vorzüge (VW) - 'Outperform'




13.07.17 00:07
EXANE BNP PARIBAS

PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) von 165 auf 170 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen.

Die Aktien deutscher Automobilbauer seien derzeit im Vergleich zum Gesamtmarkt niedrig bewertet, doch sie würden sich nun zurückkämpfen, schrieb Analyst Stuart Pearson in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Die Fähigkeit der Hersteller, ihre Stellung zu behaupten, könnte unterschätzt werden. Dabei profitierten sie von ihrer starken Ausrichtung auf China, wo die Nachfrage nach Premiumfahrzeugen zunehme. Aus Kosten- und Produktsicht bevorzugt Pearson weiter die Papiere von VW und BMW gegenüber den Anteilsscheinen von Daimler./la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
168,00 € 170,40 € -2,40 € -1,41% 22.11./17:25
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007664039 766403 174,05 € 117,20 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
167,416 € -2,37%  17:39
Nasdaq OTC Other 197,55 $ +0,10%  17:10
München 170,50 € -0,01%  14:01
Düsseldorf 168,60 € -1,17%  17:02
Hannover 169,15 € -1,23%  12:48
Xetra 168,00 € -1,41%  17:25
Berlin 168,25 € -1,44%  10:34
Hamburg 168,50 € -1,69%  16:56
Frankfurt 168,097 € -1,70%  17:24
Stuttgart 168,025 € -2,03%  17:25
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...