wallstreet:online: Profitabilität überrascht positiv




22.01.18 15:16
Aktien Global

wallstreet:online hat gemäß SMC-Research erste Zahlen für 2017 veröffentlicht, die aus Sicht der Analysten eine ungebrochen hohe Dynamik dokumentieren. Die Prognose-Spannen für 2018 liegen insbesondere hinsichtlich der Profitabilität über den Erwartungen des Researchhauses, weswegen die Margenschätzungen deutlich angehoben wurden.


Auch im vierten Quartal 2017 habe sich nach Darstellung von SMC-Research die hohe Geschäftsdynamik von wallstreet:online fortgesetzt. Infolgedessen sei mit einem Jahresumsatz von 5,19 Mio. Euro (+83,1 Prozent), einem EBITDA von 2,04 Mio. Euro (+393 Prozent) und einem EBT von 1,91 Mio. Euro (+950 Prozent) die mehrfach angehobene Prognose (zuletzt Umsatz 4,89 Mio. Euro, EBITDA 1,97 Mio. Euro) noch übertroffen worden. Die Schätzungen der Analysten (Umsatz 5,1/ EBITDA 2,1/ EBT 1,95 Mio. Euro) seien fast punktgenau erreicht worden.


Im laufenden Geschäftsjahr visiere wall­street:online nun eine Spanne von 6,37 bis 7,78 Mio. Euro für die Erlöse und 2,37 bis 2,90 Mio. Euro für das EBT an. Darin enthalten sei ein Beitrag der Markets Inside Media GmbH, an deren Übernahme das Management weiter arbeite. Noch stehe allerdings eine Einigung zum Kaufpreis aus.


Dass trotzdem bereits gemeinsam geplant werde, zeige die jüngst erfolgte Gründung einer gemeinsamen ICO-Agentur (ICO steht für Initial Coin Offering), die für Kunden aus dem jungen Markt für Kryptowährungen Dienstleistungen wie Pressearbeit und Marketing erbringen solle.


Mit den Zahlen habe wallstreet:online aus Sicht der Analysten einmal mehr belegt, dass das Unternehmen von den positiven Marktbedingungen stark profitiere. Insbesondere die Profitabilitätsprognose für 2018 liege deutlich über den Erwartungen der Analysten, weshalb das Researchhaus die Margenschätzung angehoben habe. Außerdem seien nun erstmals Einnahmen aus dem ICO-Agenturgeschäft eingearbeitet worden, dabei habe sich das Analystenteam an dem bisherigen Werbe- und IR-Geschäft orientiert.


Aus den Anpassungen errechne sich ein neues Kursziel von 53,50 Euro. Die Aktie habe in Antizipation eines unverändert starken operativen Trends zuletzt weiter zugelegt, daher bleibe das Urteil „Hold“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)


Hinweis nach § 34b WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:


http://www.smc-research.com/?uamfiletype=attachment&uamgetfile=http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2018/01/2018-01-22-SMC-Comment-wallstreet-online_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
27,50 € 27,70 € -0,20 € -0,72% 12.11./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2GS609 A2GS60 65,38 € 27,00 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
28,10 € +2,18%  12.11.18
Düsseldorf 27,70 € +1,84%  12.11.18
Frankfurt 27,80 € +1,83%  12.11.18
Stuttgart 27,80 € +1,83%  12.11.18
Hamburg 27,30 € +1,49%  12.11.18
München 27,30 € +1,49%  12.11.18
Berlin 27,60 € -0,36%  12.11.18
Xetra 27,50 € -0,72%  12.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
85 Wallstreet:online AG 550714 13.06.18
180 Wallstreet:online Charttechnische. 20.10.15
  Löschung 30.05.11
8 Wallstreet:online 15.08.06
8 das nenn ich mal eine rakete 27.04.06
RSS Feeds




Bitte warten...