Weitere Suchergebnisse zu "mVISE":
 Aktien      Zertifikate    


mVISE: Trotz Enttäuschung attraktiv




05.03.20 09:57
Aktien Global

Obwohl die mVISE AG ihre ursprünglichen Ziele im letzten Jahr verfehlt habe, sehen die Analysten von SMC-Research das Unternehmen weiter in einer attraktiven Marktposition und trauen dem Unternehmen für die Zukunft hohes und profitables Wachstum zu. Auf dieser Grundlage sieht der SMC-Analyst Adam Jakubowski auch für die mVISE-Aktie ein hohes Potenzial.


Die im Nachgang an die schwachen Halbjahreszahlen vom Unternehmen genährte Hoffnung, die ehrgeizigen Jahresziele durch einen starken Endspurt doch noch erreichen zu können, habe sich nicht erfüllt. Vor allem das erwartete Wachstum der Produkterlöse, das von großen Lizenzabschlüssen im vierten Quartal hätte beflügelt werden sollen, habe sich nicht eingestellt. Teilweise hätten sich diese in das laufende Jahr verschoben und teilweise zerschlagen, weswegen die Umsätze des größten Hoffnungsträgers, der Tochter elastic.io GmbH, die noch 2018 von dem großen Deal mit dem Vertriebspartner Magic Software profitiert hatten, 2019 sogar geschrumpft seien.


Insgesamt habe mVISE deswegen Ende Dezember seine Umsatz- und Ergebnisziele für 2019 revidieren müssen. Auch die Schätzungen von SMC-Research haben sich als noch zu optimistisch erwiesen, so die Analysten.


Das Researchhaus habe dies zum Anlass genommen, die Annahmen bezüglich des Umsatzwachstums und der Margen auch für 2020 und die Folgejahre zu revidieren und habe nun vor allem das Wachstum im Produktgeschäft vorsichtiger modelliert. Man sehe mVISE zwar weiterhin in einer vielversprechenden Marktposition und traue es dem Unternehmen zu, seine Erlöse und Erträge in den nächsten Jahren deutlich zu steigern, doch vor allem der Erfolg im Produktgeschäft sei kein Selbstläufer und werde noch große und dauerhafte Anstrengungen in der Produktentwicklung und im Vertrieb erfordern. 


Aus den überarbeiteten Schätzungen haben die Analysten ein neues Kursziel von 5,10 Euro ermittelt, das zwar deutlich unter dem Wert aus dem letzten Update liege, gegenüber dem aktuellen Börsenkurs, der in den letzten Monaten weiter nachgegeben habe, aber ein hohes Aufwärtspotenzial biete. Auf dieser Grundlage hat SMC-Research sein Urteil „Buy“ bestätigt.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 05.03.20, 10:00 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 05.03.2020 um 9:40 Uhr fertiggestellt und am 05.03.2020 um 9:50 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2020/03/2020-03-05-SMC-Update-mVISE_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.


 





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,24 € 2,20 € 0,04 € +1,82% 08.04./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006204589 620458 4,89 € 1,66 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2,31 € +3,13%  08.04.20
Hamburg 2,27 € +6,07%  08.04.20
Stuttgart 2,30 € +5,50%  08.04.20
Xetra 2,24 € +1,82%  08.04.20
München 2,19 € +0,46%  08.04.20
Berlin 2,19 € +0,46%  08.04.20
Frankfurt 2,20 € -3,08%  08.04.20
Düsseldorf 2,20 € -3,51%  08.04.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
326 Mvise 05.03.20
42 Chartchancen - ConVisual 06.02.15
71 Reboundkandidat Convisual AB . 04.09.14
18 Mega Rebound - TOP 200 % . 20.06.09
3 Convisual AG +++ Günstige A. 15.10.07
RSS Feeds




Bitte warten...