Erweiterte Funktionen


VIB: Potenzial aus anstehender Portfoliobewertung




11.05.22 14:49
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die VIB Vermögen AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) den Umsatz um 7 Prozent auf 26,5 Mio. Euro und den FFO sogar um 12 Prozent auf 15,7 Mio. Euro gesteigert. In der Folge bestätigen die Analysten ihr Kursziel und das positive Votum.
Nach Analystenaussage habe der Nettogewinn nach Minderheiten bei 10,8 Mio. Euro bzw. 0,39 Euro je Aktie gelegen. Nach dem Closing der Verkäufe von drei kleinen Objekten im ersten Quartal umfasse das Portfolio nunmehr 109 Einheiten mit einem Marktwert von 1,5 Mrd. Euro. Die annualisierte Nettokaltmiete belaufe sich auf 92,1 Mio. Euro und der Leerstand liege weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau von unter 2 Prozent. Der EPRA NRV je Aktie sei im ersten Quartal um 1,3 Prozent auf 32,44 Euro gestiegen. Nach Meinung der Analysten werde hier zum Halbjahr ein signifikanter Anstieg erzielt, da das Unternehmen das Portfolio neu bewerten lasse. In der Folge bestätigen die Analysten das Kursziel von 51,00 Euro und erneuern das Rating „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 11.05.2022, 16:50 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von SRC – Scharff Research und Consulting GmbH am 11.05.2022 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: www.src-research.de/fileadmin/VIB_11May2022.pdf
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.







 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...