Thompson Creek Perspektiven machen Aktie interessant




17.02.12 09:19
Prior Gold

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Prior Gold" halten die Aktie von Thompson Creek auf Sicht von zwei bis drei Jahren für einen "outperformer".

Die kanadische Minenaktie Thompson Creek könnte unter dem Motto "Schnäppchenjäger aufgepasst" stehen. Nach Spitzenkursen von 25 USD liege die aktuelle Notierung bei 8,67 USD. Damit liege der Börsenwert bei 1,5 Mrd. USD und das KGV bei 6. Bei einem Kurs-Buchwert-Verhältnis von 0,9 gebe es den Titel unterhalb des Buchwertes. Damit werde das Unternehmen als heißer Übernahmekandidat gehandelt.

Der Schwerpunkt des kanadischen Rohstoffproduzenten liege bei Molybdän, das zur Härtung und als Korrosionsschutz in der Metallindustrie Anwendung finde. Bisher habe die Molybdännachfrage eine jährliche Wachstumsrate von 5% aufgewiesen. Der Minenbetreiber fördere in zwei aktiven Minen und eine dritte, Mt. Milligan mit Kupfer und Gold, solle zum Ende 2013 mit der Produktion beginnen.

Die niedrige Bewertung des Anteilsscheins könne nach Einschätzung der Experten kaum an der Bilanz liegen. Denn verrechne man die Barmittel mit den Schulden, stehe das Unternehmen schuldenfrei da. Die Zweifel am Unternehmen seien wohl im etwas dürren Cash flow zu sehen. Grund sei die massive Expansion - einerseits werde die bereits aktive Mine Endako ausgebaut, andererseits der Hoffnungsträger Mt. Milligan entwickelt.

Die Experten würden den Titel als übertrieben unterbewertet ansehen, zumal für die US-Konkurrenten Molycorp und Freeport-McMoRan deutlich höhere Taxen geliefert würden. Sie würden sich denn auch nicht verwundert zeigen, wenn von Freeport-McMoRan mit einem Börsenwert von 40 Mrd. USD oder von Molycorp mit einer Börsenkapitalisierung von 2 Mrd. USD, ein Übernahmeangebot an den abgestürzten Widersacher gerichtet werde.

In den Augen der Experten sei die Aktie von Thompson Creek ein Valuewert. Zur Begründung würden sie die im Boden schlummernden 480 Mio. Pfund Molybdän, 6 Mio. Unzen Gold und 2 Mrd. Unzen Kupfern anführen. Bei einem 2010er Umsatz von knapp 600 Mio. USD sei ein Gewinn von 114 Mio. USD verblieben. Mit der Produktionsaufnahme in der Mt. Milligan-Mine dürfte dort ein Umsatz von 600 Mio. USD zu erwarten sein, womit sich der Gesamtumsatz schlagartig verdoppeln werde.

Die Experten von "Prior Gold" schätzen die Aktie von Thompson Creek auf Sicht von zwei bis drei Jahren als "outperformer" ein und vergeben für den Titel im Rahmen ihres "Prior-Ratings" drei von maximal fünf Sternen. (Ausgabe 3 vom 16.02.2012) (17.02.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
30,25 plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
22072 Thompson Creek Metals (Blue P. 24.04.21
  Löschung 26.09.16
  Löschung 11.03.16
180 Thompson Creek Metals Fakten. 25.09.13
745 TCM geht baden 21.10.10
RSS Feeds




Bitte warten...