Weitere Suchergebnisse zu "Staramba":
 Aktien      Zertifikate    


Staramba: Aussicht auf hohes und profitables Wachstum




16.02.18 15:03
Aktien Global

Nach vorläufigen Zahlen habe Staramba den Umsatz in 2017 um 670 Prozent auf 16,1 Mio. Euro gesteigert und somit die Prognose von 15,9 Mio. Euro knapp übertroffen – so berichten die Analysten von SMC Research. Das Researchhaus rechne weiterhin mit hohem und profitablem Wachstum.


Staramba habe gemäß SMC-Research einen vorläufigen Wert für den Umsatz im Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht und mit 16,1 Mio. Euro die ehrgeizige Prognose des Managements, die Erlöse von mindestens 15,9 Mio. Euro vorgesehen habe, leicht übertroffen. Damit seien die Einnahmen binnen Jahresfrist um 670 Prozent gesteigert worden.


Ein wichtiger Treiber sei das 3D-Daten- und Dienstleistungsgeschäft gewesen, das von der hohen Nachfrage nach Avatar-Modellen und Virtual Reality (VR)-Lösungen profitiert habe. Impulse seien darüber hinaus auch vom Vertrieb des Photogrammetriescanners Instagraph ausgegangen. Dessen neue Generation, die Mitte letzten Jahres präsentiert worden sei, stelle die erste Lösung im Markt dar, die hochwertige Scans ohne kostenintensive Nachbearbeitung ermögliche.


Für 2018 habe Staramba noch keine Prognose veröffentlicht. SMC-Research gehe aber davon aus, dass die Erlöse erneut stark steigen werden. Die Fußball-WM werde in diesem Jahr aus Sicht der Analysten das ohnehin dynamische Bestandsgeschäft noch beflügeln, und mit der Markteinführung des VR-Netzwerks Staramba.spaces dürfte das Unternehmen im September den nächsten Meilenstein erreichen.


Insbesondere Staramba.spaces berge ein hohes Potenzial, da sich das Unternehmen damit als Pionier in dem schon jetzt wachstumsstarken Zukunftsmarkt VR positioniere. Gelinge zudem die Platzierung der neu eingeführten Krytowährung ROYALTY, die sich noch im Pre-Sale befinde, würden die Berliner ihren Finanzierungsspielraum für die Expansion noch einmal deutlich ausweiten.


In dem vorerst nahezu unveränderten Bewertungsmodell – lediglich die Umsatzbasis 2017 sei von zuvor 16 auf 16,1 Mio. Euro angepasst worden – kalkuliere das Researchhaus weiter mit hohem, profitablen Wachstum und sehe den fairen Wert unverändert bei 73,30 Euro, das Urteil bleibe „Speculative Buy“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)


Hinweis nach § 34b WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:


http://www.smc-research.com/?uamfiletype=attachment&uamgetfile=http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2018/02/2018-02-16-SMC-Comment-Staramba_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
38,90 € 41,60 € -2,70 € -6,49% 25.06./19:02
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1K03W5 A1K03W 67,00 € 29,35 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
38,90 € -6,49%  19:01
München 41,00 € +0,24%  08:00
Berlin 41,10 € -0,96%  08:08
Frankfurt 39,80 € -3,86%  11:23
Xetra 39,50 € -4,82%  17:36
Düsseldorf 39,20 € -5,54%  17:00
Stuttgart 39,10 € -14,81%  17:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
475 STARAMBA SE - WKN: A1K. 13:19
59 Aus Social Commerce Group S. 28.05.18
1 Löschung 12.10.15
RSS Feeds




Bitte warten...