Weitere Suchergebnisse zu "Sparkassen Immobilien":
 Aktien      Zertifikate      OS    


S IMMO AG: Rundum überzeugend




29.11.17 15:25
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten von SRC Research hat der Immobilienkonzern S IMMO AG überzeugende Zahlen für die ersten 9 Monaten 2017 vorgelegt. Neben dem erfreulichen Zahlenwerk verfüge das in Wien ansässige Unternehmen zudem über eine attraktive Pipeline an Neuentwicklungen. Demnach erhöhen die Analysten ihr Kursziel für die S IMMO-Aktie und bestätigen ihr Rating.


Das Unternehmen habe nach Ansicht der Analysten mit dem Verkauf der Wiener Bürogebäude "Hoch Zwei" und "Plus Zwei" sowie mit der Veräußerung der Serdika Shopping- und Büroflächen in Sofia wichtige Meilensteine realisiert und ein gutes Gespür für das richtige Timing bewiesen. So habe S IMMO das sehr hohe Marktniveau genutzt, um erhebliche Gewinne im Sinne der Aktionäre zu realisieren, so SRC. Die FFO I Cash Erlöse, die noch nicht einmal die Trading-Gewinne beinhalten, seien um fast 18 Prozent auf knapp 37 Mio. Euro (9M 2016: 31 Mio. Euro) gestiegen. Die FFO II Cash Erlöse wiederum, die auch das Trading Ergebnis beinhalten, haben in den ersten neun Monaten 2017 sogar auf über 73 Mio. Euro (9M 2016: 62 Mio. Euro) zugelegt. Das operative Ergebnis auf EBITDA-Basis sei trotz leicht verminderter Mieteinnahmen aufgrund der Immobilienverkäufe des Vorjahres um 4 Prozent auf über 71 Mio. Euro gestiegen. Als weiteres Highlight bezeichnen die Analysten die Finanzierungskosten, die das Unternehmen um 14 Prozent auf 19,5 Mio. Euro (9M 2016: 22,6 Mio. Euro) vermindert habe.


Insgesamt verfüge S IMMO laut SRC über ein sehr gut diversifiziertes Portfolio von Büro-, Geschäfts- und Wohnimmobilien in 7 europäischen Ländern. Die Kernmärkte Deutschland und Österreich machen einen Anteil von rund 66 Prozent am Bestand aus, während die Regionen Osteuropa und Südosteuropa einen Anteil von rund 34 Prozent am Portfolio haben. Das gesamte Immobilienvermögen belaufe sich nach Aussage der Analysten per Ende September 2017 auf knapp 1,8 Mrd. Euro.


Nach den als überzeugend eingeschätzten Neunmonatszahlen und vor dem Hintergrund der attraktiven Pipeline an neuen Entwicklungen erhöht SRC das Kursziel für die Aktie von S IMMO auf 16,00 Euro (zuvor: 14,50 Euro) und bestätigt die Kaufempfehlung mit dem Rating „Buy“. Diese werde auch durch den EPRA NAV je Aktie gestützt, der in den ersten neun Monaten um 10 Prozent auf 16,06 Euro angestiegen sei.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)


Hinweis nach § 34b WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.com/pdf/S-IMMO_28Nov17.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,02 € 15,86 € 0,16 € +1,01% 19.01./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000652250 902388 16,34 € 10,51 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
16,06 € +1,77%  19.01.18
Xetra 16,02 € +1,01%  19.01.18
Frankfurt 15,84 € -0,25%  19.01.18
München 16,00 € -0,62%  19.01.18
Berlin 15,84 € -1,61%  19.01.18
Stuttgart 15,38 € -4,47%  19.01.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
4 Sparkassen Immobilien AG 19.10.10
RSS Feeds




Bitte warten...