SCHUMAG: Mittelfristig schwarze Zahlen erwartet




07.09.20 16:30
Aktien Global

Die Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research stufen die SCHUMAG AG in ihrer Ersteinschätzung mit „Kaufen“ ein und sehen für das vorrangig für die Automobilindustrie tätige Unternehmen aus der Metallverarbeitung noch Kurspotenzial bis 1,50 Euro. Das in den vergangenen Jahren stark unter Druck geratene Traditionsunternehmen habe nun aber alle Voraussetzungen für die Umsetzung der im Rahmen des Sanierungskonzepts vorgesehenen Maßnahmen zur nachhaltigen Sicherung der Liquidität geschaffen.


Nach Analystenaussage seien seit Herbst 2018 Liquiditätszuflüsse von 5,5 Mio. Euro aus der Veräußerung nicht betriebsnotwendiger Immobilien sowie 1,9 Mio. Euro aus der Bereinigung von Altlasten vereinnahmt worden. Zudem habe das Unternehmen bereits Ende Juni 2020 liquide Mittel über 4,6 Mio. Euro aus im Rahmen des Finanzierungsplans vereinbarten weiteren Verkäufen nicht betriebsnotwendiger Immobilien generiert. Neben einer Verbesserung der Bilanzverhältnisse werde die jüngst durchgeführte Kapitalerhöhung im Volumen von 2,0 Mio. Euro ebenfalls zu einer zusätzlichen Entlastung auf der Liquiditätsseite beitragen, so GSC.


Insgesamt sehe das Analystenteam SCHUMAG unter der neuen Gesellschafterstruktur und personellen Aufstellung trotz der nach wie vor schwierigen Situation, die durch die schwächelnde Konjunktur und die Corona-Krise noch verschärft werde, auf einem guten Weg, um in den nächsten 2 bis 3 Geschäftsjahren wieder in die schwarzen Zahlen zurückzukehren. Die Analysten stufen das Papier in ihrer Erstanalyse mit „Kaufen“ ein und ermitteln ein Kursziel von 1,50 Euro.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 07.09.2020, 16:25 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GSC Research GmbH am 04.09.2020 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.gsc-research.de/uploads/tx_mfcgsc/artikel/2020-09-07_SCHUMAG.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,32 € 1,31 € 0,01 € +0,76% 22.09./16:49
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007216707 721670 1,48 € 1,06 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Düsseldorf 1,31 € +0,77%  16:00
Frankfurt 1,32 € +0,76%  14:55
Stuttgart 1,32 € +0,76%  13:30
Hamburg 1,31 € 0,00%  08:09
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
57 Schumag,Aktie wartet die ganz. 02.02.19
15 Schumag AG Manteldeal 27.06.14
RSS Feeds




Bitte warten...