Weitere Suchergebnisse zu "PVA Tepla":
 Aktien      Zertifikate    


PVA TePla: Hohe Auftragsdynamik hält an




08.04.19 08:29
Aktien Global

PVA TePla hat nach Darstellung von SMC-Research im letzten Jahr mit der Entwicklung von Umsatz und Gewinn überzeugt, vor allem aber erneut einen sehr hohen Auftragseingang verzeichnet. Auf dieser Basis erwartet der SMC-Analyst Adam Jakubowski für die nächsten Jahre eine Fortsetzung des dynamischen Wachstums und bestätigt seine positive Einschätzung der Aktie.


PVA TePla habe im letzten Jahr mit dem Umsatz und dem Ergebnis überzeugt, hervorragende Werte beim Auftragseingang und Auftragsbestand erzielt und mehrere wichtige Meilensteine erreicht. In Summe habe die letztjährige Entwicklung laut SMC-Research die Erwartungen gestützt, dass der Anlagenbauer vor einer längeren Wachstumsphase mit hohen Gewinnen stehe.


Besondere Hoffnungen werden dabei nach Darstellung der Analysten mit dem Aufbau der Wafer-Industrie in China sowie mit dem Seriengeschäft mit Kristallzuchtanlagen auf Basis von Siliziumkarbid verbunden, mit denen das Unternehmen einen absehbar stark wachsenden Bedarf vor allem aus dem Automobilbereich adressieren wolle. Aber auch das zuletzt sehr stark wachsende Metrologiegeschäft, die seit dem letzten Jahr deutlich steigenden Bestellungen für die neuartigen Diffusionsschweißanlagen und das angestammte Geschäft mit Silizium-Kristallzuchtanlagen bieten laut SMC-Research noch große Potenziale.


Nach Einschätzung des Researchhauses habe sich vor diesem Hintergrund die Eintrittswahrscheinlichkeit des von den Analysten unterstellten Schätzszenarios, das für die nächsten Jahre von einem stetigen Wachstum mit schrittweiser steigender Profitabilität ausgehe, im letzten Jahr spürbar erhöht. Die Analysten haben deswegen ihre Schätzungen in den Grundzügen unverändert gelassen und sie lediglich im Detail an die Abschlusszahlen 2018 und an die Unternehmensprognose für 2019 angepasst.


Der daraus resultierende faire Wert von 15,80 Euro je Aktie signalisiere für die PVA Tepla-Aktie ein hohes Kurspotenzial von rund 50 Prozent, weswegen SMC-Research das Rating „Speculative Buy“ unverändert lässt. Die spekulative Komponente stamme dabei aus dem hohen Gewicht, das in den Schätzungen dem noch im Entstehen befindlichen Seriengeschäft mit Siliziumkarbid-Anlagen zukomme.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 08.04.19, 8:45 Uhr)


 


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 08.04.19 um 8:15 Uhr fertiggestellt und am 08.04.19 um 8:25 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2019/04/2019-04-08-SMC-Studie-PVATepla_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,00 € 11,68 € 0,32 € +2,74% 23.04./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007461006 746100 18,40 € 9,44 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
11,98 € +2,39%  23.04.19
Xetra 12,00 € +2,74%  23.04.19
Stuttgart 11,96 € +2,57%  23.04.19
Düsseldorf 11,78 € +0,86%  23.04.19
Frankfurt 11,64 € -0,34%  23.04.19
Hamburg 11,64 € -1,02%  23.04.19
München 11,64 € -1,19%  23.04.19
Berlin 11,64 € -1,19%  23.04.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1846 PVA Tepla 23.04.19
151 Riesenumsatz bei Tepla . . . 27.12.18
9 Die Täglichen Solar Prügel Heu. 13.01.10
54 PVA TePla Aktie unterbewerte. 02.07.09
55 günstiger Einstiegskurs 04.03.09
RSS Feeds




Bitte warten...