OVB: Ernüchternde Zahlen




13.11.17 15:47
Aktien Global

SRC Research hat nach der Vorlage der Neunmonatszahlen durch die OVB Holding AG seine Schätzungen und sein Kursziel für die OVB-Aktie abgesenkt. Das dritte Quartal sei noch schwächer als das zweite Quartal ausgefallen, was die Analysten als ernüchternd bezeichnen.


In der wichtigsten Region Osteuropa (CEE) habe sich das operative Ergebnis (EBIT) im dritten Quartal mit einem Rückgang von 2,7 Mio. Euro auf nur noch 1,5 Mio. Euro fast halbiert, nach einem Plus von knapp 4 Prozent im ersten Halbjahr 2017.  Die Rückgänge seien vor allem im tschechischen Markt angefallen, was nur teilweise durch Steigerungen in Polen, Ungarn, Rumänien und Kroatien aufgefangen worden sei. Auch der zweite Wachstumstreiber der letzten Jahre, die Region Süd-und Westeuropa (SWE), habe im dritten Quartal einen EBIT-Rückgang um 26 Prozent auf nur noch 1,4 Mio. Euro verzeichnet. Damit habe sich der Rückgang nach Darstellung von SRC Research sogar beschleunigt, denn im ersten Halbjahr habe lediglich ein Minus von 7 Prozent in den Büchern gestanden.


Im deutschen Markt schließlich sei der das EBIT im dritten Quartal um 30 Prozent auf nur noch 1,4 Mio. Euro zurückgegangen. Auch auf Seiten der Vertriebsprovisionen im Heimatmarkt Deutschland habe es einen deutlichen Rückgang um 11,5 Prozent auf nur noch 13,8 Mio. Euro im 3. Quartal gegeben.


Das Management habe aber von einem guten Start in das Schlussquartal berichtet und dementsprechend die Prognose bestätigt, dass sowohl die Vertriebsprovisionen als auch das EBIT nur leicht unter Vorjahr liegen werden. SRC Research zeigt sich hingegen bei der Gesamteinschätzung der Situation nach dem ernüchternden dritten Quartal etwas vorsichtiger und hat seine Schätzung für das diesjährige EBIT noch einmal von 15,8 Mio. Euro auf 15,4 Mio. Euro abgesenkt, was einem EBIT-Rückgang im Gesamtjahr von rund 7 Prozent entspräche. Aufgrund dessen haben die Analysten auch ihr Kursziel von 21 Euro auf 20 Euro abgesenkt und das Votum von „Accumulate“ auf „Hold“ geändert.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)


Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:


http://www.src-research.de/pdf/OVB_13Nov17.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2 WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
30,41 € 30,41 € -   € 0,00% 22.11./09:42
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007203705 720370 49,21 € 28,04 €
Werte im Artikel
18,91 plus
+0,17%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
30,394 € -0,62%  09:34
Xetra 30,41 € 0,00%  21.11.17
München 30,63 € -0,07%  08:00
Hamburg 30,23 € -0,15%  08:09
Düsseldorf 30,235 € -0,18%  08:06
Berlin 30,235 € -0,59%  09:15
Stuttgart 30,113 € -1,37%  09:15
Frankfurt 30,229 € -2,11%  08:12
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
720 Von nun an ging´s wieder berg. 16.11.17
30 SNP-läuft und läuft? 10.11.17
21 SNP mit grandiosen Zahlen 09.03.11
  Aktie mit Mehrwochenhoch 15.02.08
RSS Feeds




Bitte warten...