Nordex "add"




01.10.01 15:19
Dresdner Kleinwort Wasser.

Nach Informationen der Analysten von Dresdner Kleinwort Wasserstein hat Nordex (WKN 587357) heute bekannt gegeben, dass Babcock Borsig seinen verbliebenen 29,8-prozentigen Anteil an dem Energieunternehmen an die West LB verkauft hat.

Der Kaufpreis sei nicht bekannt gegeben worden. Es seien jedoch Andeutungen gefallen, dass er sich in der Größenordnung des ersten Börsenganges bewege. Die Veräußerung von Nordex sei insofern keine Überraschung, als Babcock Borsig bereits in dem im Juli 2001 veröffentlichten Verkaufsprospekt darauf hingedeutet habe, dass der restliche Anteil an Nordex verkauft werden solle. Babcock habe öffentlich verlauten lassen, dass man mit dem Verkauf von Nordex die augenblickliche Bar- und Einnahmensituation verbessern wolle. Familie Pedersen, die Gründerfamilie von Nordex, habe hingegen abermals bestätigt, dass sie ihren Unternehmensanteil nicht veräußern wolle.

Den jüngsten Nachrichten zufolge sei Nordex auf dem besten Wege, die für das Fiskaljahr 2001 gesteckten Ziele zu erreichen. Darüber hinaus habe das Unternehmen bereits 35 bis 40 Prozent der Ziele für 2002 in den Auftragsbüchern.

Die Analysten von Dresdner Kleinwort Wasserstein bewerten Nordex daher nach wie vor mit "add".





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
54 Nordex ( WKN 587357 ) 14.08.11
29 NO R D E X 587357 25.08.09
1281 For to watch...Charts... 29.04.05
49 Nordex KZ 8 € 10.02.05
14 Nordex vor Rebound 14.12.04
RSS Feeds




Bitte warten...