Weitere Suchergebnisse zu "mutares":
 Aktien      Zertifikate    


Mutares: Umsatzrückgang nur Momentaufnahme




26.11.18 11:26
Aktien Global

Mutares habe nach Darstellung von SMC-Research im dritten Quartal wegen Abgängen aus dem Portfolio einen Konzernumsatzrückgang verzeichnet. SMC-Analyst Holger Steffen sieht das als Momentaufnahme und rechnet wegen mehrerer Zukäufe im nächsten Jahr mit einer Rückkehr auf den Wachstumspfad sowie mit weiteren erfolgreichen Buy-and-Build-Prozessen.


Im dritten Quartal dieses Jahres habe gemäß SMC-Research der Konzernumsatz von Mutares deutlich unter dem Vorjahreswert gelegen, was aber nur eine Momentaufnahme infolge der zwischenzeitlichen Portfolioabgänge darstelle. In der zweiten Jahreshälfte habe das Unternehmen bereits vier Zukäufe abschließen können, wobei die Übernahme von zwei Gesellschaften des Knorr-Bremse-Konzerns mit einem Jahresumsatz von 85 Mio. Euro sowie von der Kalzip-Gruppe, einer Tochter von Tata Steel mit Erlösen in Höhe von ca. 56 Mio. Euro, aus Sicht der Analysten herausragen. Daher erwarte das Researchhaus von Mutares im nächsten Jahr auf Konzernebene eine dynamische Rückkehr auf den Wachstumspfad.


Die Profitabilitätsentwicklung sei schon jetzt durchaus zufriedenstellend. Im dritten Quartal haben die beiden größten Bereiche Automotive sowie Engineering & Technology ein deutlich positives EBITDA erwirtschaften können. Vor allem in der letztgenannten Sparte werde das Geschäft der Töchter mit synergetischen Zukäufen derzeit stark skaliert, was Potenzial für einen erfolgreichen Buy-and-Build-Prozess biete.


SMC-Research habe in dem Bewertungsmodell unterstellt, dass dem Unternehmen nach dem großen Erfolg mit STS letztlich ähnliche Transaktionen auch in den nächsten Jahren gelingen werden. Auf dieser Basis sehe das Researchhaus den fairen Wert mit 15,70 Euro über dem aktuellen NAV und weit über dem aktuellen Börsenkurs.


Die Reduktion gegenüber der letzten Einschätzung der Analysten (17,40 Euro) resultiere aus dem in den letzten Wochen relativ deutlich reduzierten Marktwert der STS Group, den SMC-Research im Rahmen einer vorsichtigen Vorgehensweise in einer Absenkung des möglichen Ertragspotenzials aus künftigen Anteilsverkäufen berücksichtigt habe. Das Urteil laute aufgrund des dennoch weiterhin attraktiven Renditepotenzials, den das Portfolio und das Geschäftsmodell biete, unverändert „Buy“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 26.11.18,11:25 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 26.11.18 um 7:20 Uhr fertiggestellt und am 26.11.18 um 7:30 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: https://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2018/11/2018-11-26-SMC-Update-Mutares_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,06 € 9,06 € -   € 0,00% 14.12./10:49
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2NB650 A2NB65 21,00 € 8,58 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
9,04 € +0,22%  10:49
Frankfurt 9,00 € 0,00%  09:15
Xetra 9,06 € 0,00%  10:43
Stuttgart 9,02 € -0,22%  09:15
München 9,16 € -0,43%  08:00
Berlin 9,22 € -0,86%  08:05
Düsseldorf 8,98 € -0,88%  08:17
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1547 Mutares stocksolide - hebt aber. 13.12.18
22 Mutares bringt Bares. 13.12.18
1 Mutares AG 06.09.18
RSS Feeds




Bitte warten...