Weitere Suchergebnisse zu "KPS":
 Aktien      Zertifikate    


KPS: Wachstumstreiber Internationalisierung




05.06.19 15:34
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die KPS AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/19 (per 30.09.) das EBITDA überproportional zum Umsatz gesteigert, da sich im vergleichbaren Vorjahreszeitraum noch Anlaufkosten zahlreicher Beratungsprojekte negativ auf die Ergebnisse auswirkten. Die Analysten bestätigen demnach ihr Kursziel und das positive Votum.


Nach Analystenaussage habe sich die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2018/19 im Rahmen der Erwartungen von GBC entwickelt. Der Umsatz sei aufgrund eines größeren Software-Deals im Vorjahr nur um 3,3 Prozent auf 91,28 Mio. Euro (HJ 2017/18: 88,39 Mio. Euro) gestiegen. Bereinigt um diesen Effekt habe das Umsatzplus nach Managementangaben bei rund 13 Prozent gelegen. Das EBITDA sei überproportional um 41,3 Prozent auf 13,23 Mio. Euro (HJ 2017/18: 9,37 Mio. Euro) angewachsen. Auf Basis der veröffentlichten Umsätze und Ergebnisse im ersten Halbjahr 2018/19 bestätige das Analystenteam seine Prognose und erwarte folglich für das Gesamtjahr 2018/19 einen Umsatz von 179,97 Mio. Euro und für 2019/20 von 188,97 Mio. Euro.


Beim EBITDA kalkuliere GBC mit einer überproportionalen Steigerung 2018/19 auf 26,47 Mio. Euro und 2019/20 auf 28,76 Mio. Euro. Damit liege das Research-Haus im Rahmen der Unternehmens-Guidance von 170,0 bis 180,0 Mio. Euro beim Umsatz und 22,0 bis 27,0 Mio. Euro beim EBITDA. Durch die rückläufigen Umsatzerlöse eines Großkunden rechne das Unternehmen im laufenden Geschäftsjahr mit einem moderaten Wachstum, welches unter der zweistelligen Wachstumsdynamik der Vorjahre liege. Nach Ansicht der Analysten werde KPS aber mittelfristig wieder auf den dynamischen Wachstumspfad zurückkehren. Als mittel- und langfristigen Wachstumstreiber sehe das Analystenteam insbesondere die Internationalisierungsstrategie sowie die verbesserte Adressierung von Kunden durch die akquirierten Unternehmen. In der Folge bestätigen die Analysten das Kursziel von 13,20 Euro je Aktie und erneuern das Rating „Kaufen“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 05.06.2019, 15:30 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 04.06.2019 um 15:00 Uhr fertiggestellt und am 05.06.2019 um 09:00 Uhr erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/18247.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,04 € 6,71 € 0,33 € +4,92% 14.06./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1A6V48 A1A6V4 10,10 € 5,11 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,14 € +5,31%  14.06.19
Xetra 7,04 € +4,92%  14.06.19
Berlin 7,01 € +4,47%  14.06.19
Stuttgart 6,97 € +4,19%  14.06.19
Frankfurt 6,88 € +2,38%  14.06.19
Düsseldorf 6,89 € +2,07%  14.06.19
Hamburg 6,69 € -0,45%  14.06.19
München 6,69 € -0,45%  14.06.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1987 KPS überproportionale Umsatz- . 14.06.19
66 Was ist denn mit KPS? 09.09.16
133 KPS AG erstmals Dividende ? 01.07.11
3 News vom 17.10.08 30.01.09
30 Haitec 18.09.08
RSS Feeds




Bitte warten...