Jefferies senkt Roche auf 'Hold' und Ziel auf 360 Franken




13.05.22 06:45
JEFFERIES

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat Roche von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 430 auf 360 Franken gesenkt. Analyst Peter Welford begründete sein neues Anlagevotum mit den jüngsten Rückschlägen des Pharmakonzerns im Bereich Onkologie bei den Medikamentenkandidaten Tiragolumab und Giredestrant. Roche sei dennoch nach wie vor ein defensiver Qualitätswert unter den großen europäischen Pharmaunternehmen, betonte er in einer am Freitag vorliegenden Studie. Kurzfristig hält er aber die Papiere der Konkurrenten GlaxoSmithKline oder Novartis für aussichtsreicher./edh/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 12.05.2022 / 12:21 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.05.2022 / 19:01 / ET Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
334,595 $ 326,296 $ 8,299 $ +2,54% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0012032048 855167 430,00 $ 313,84 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
246,60 € 28.06.19
Nasdaq OTC Other 334,595 $ +2,54%  23.05.22
Frankfurt 245,60 € 0,00%  28.06.19
Berlin 245,95 € -0,16%  28.06.19
Hamburg 245,55 € -0,43%  28.06.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...