Weitere Suchergebnisse zu "Hess":
 Aktien      Zertifikate    


Hess-Aktie: mit Schlingerkurs an die Börse




18.10.12 17:15
Frankfurter Tagesdienst

Detmold (www.aktiencheck.de) - Die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" raten von einem Engagement in der Hess-Aktie ab.

Die Nachfrage der Investoren sei überschaubar gewesen, deshalb sehe sich der Spezialist für Außenbeleuchtung gezwungen, seine Aktien mit einem kräftigen Rabatt anzubieten. Statt der bisher veranschlagten 20 bis 23 EUR habe man die Preisspanne jetzt bei 15,50 bis 18,50 EUR angesiedelt. Darüber hinaus hätten die Anleger nun bis zum 23. Oktober Zeit, die Papiere zu zeichnen. Das Ende der Zeichnungsfrist sei ursprünglich für den 17. Oktober vorgesehen gewesen. Bis zu 2,645 Mio. Aktien wolle Hess ausgeben und damit im besten Fall knapp 49 Mio. EUR erlösen. Die Vorzeichen für einen erfolgreichen Börsengang mit einem ansprechenden Zeichnungsgewinn stünden schlecht.

Anleger sollten nach Meinung der Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" auf ein Engagement in der Hess-Aktie verzichten. (Ausgabe 160 vom 17.10.2012) (18.10.2012/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Metadaten
Ratingstufe:nicht zeichnen
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
817 Hess AG (WKN: A0N3EJ) (Be. 12.11.15
245 Hess AG - Der schnelle Fall in. 08.04.14
20 Löschung 18.07.13
RSS Feeds




Bitte warten...