Heinz günstig bewertet




04.06.09 11:28
Prior Global

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Prior Global" halten die Heinz-Aktie (ISIN US4230741039 / WKN 851291) für günstig bewertet.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008/09 habe der US-Konzern den Umsatz auf gut 10 Mrd. USD ausgeweitet und den Gewinn von 844 auf 923 Mio. USD bzw. auf 2,90 USD je Aktie gesteigert. Bereits seit 16 Quartalen in Folge weise Heinz ein organisches Wachstum auf.

Die Unternehmensführung lege u.a. den Fokus auf die Dividendensteigerung. So sei die Ausschüttung seit 2004 im Schnitt um 8% p.a. erhöht worden. Für 2008/09 betrage die Dividende 1,68 USD, was einer attraktiven Dividendenrendite von 4,5% entspreche.

Zudem halte man den Markenhersteller für attraktiv bewertet. Denn selbst wenn im laufenden Geschäftsjahr der Gewinn aufgrund des schwachen US-Dollars nur stagnieren sollte, läge das KGV unter 13. Auch charttechnisch sehe der Titel interessant aus. So zeige der Chart einen möglichen Ausbruch nach oben an, nachdem das Papier seit September um 40% gefallen sei.

Nach Meinung der Experten von "Prior Global" kann man auf dem jetzigen Kursniveau (26 Euro) der Heinz-Aktie nicht viel falsch machen. (Ausgabe 21 vom 04.06.2009)
(04.06.2009/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
16 Heinz größter Ketchuphersteller. 01.03.13
1 Heinz. Glatte 50% Chance ! 08.03.04
RSS Feeds




Bitte warten...